Rampage

Rampage – Zerstören und Fressen: The Rock spielt in Videospielverfilmung

Welcher Spieler erinnert sich noch an Rampage? Ziel des 80er Jahre Klassikers war es, alles in Schutt und Asche zerlegen und so viele Menschen wie nur möglich zu fressen – Ende. In späteren Versionen, die etwa auf Nintendo Wii erschienen, bekamen es die Gorilla-ähnliche Kreatur George, Riesenechse Lizzie und der überdimensionale Werwolf Ralph außerdem mit Außerirdischen und Zeitreisen zu tun. Ob etwas davon in der jetzt angekündigten Verfilmung Verwendung findet, soll sich 2018 zeigen. New Line Cinema adaptiert das Videospiel auf die große Leinwand und nimmt für die Umsetzung Beau Flynn unter Vertrag, der den sehr erfolgreichen Katastrophenfilm San Andreas produzierte. Der wiederum wusste auf Anhieb, welcher Schauspieler der einzig wahre sein würde, es mit drei Monstern gleichzeitig aufzunehmen – Dwayne Johnson alias The Rock. Der Mime ist an Bord und nimmt den ungleichen Kampf auf. Wer ihm dabei zur Seite stehen wird, bleibt allerdings noch abzuwarten. Ein Regisseur konnte bislang noch nicht ermittelt werden, dafür aber ein Autor.

Laut dem Hollywood Reporter soll Ryan Engle die schriftliche Vorlage liefern, der 2014 mit dem Action-Thriller Non-Stop erfolgreich war. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich Sommer 2016 anrollen.

Kämpft gegen Riesenbestien: Dwayne Johnson in San Andreas. ©New Line/Warner

Kämpft gegen Riesenbestien: Dwayne Johnson in San Andreas. ©New Line/Warner

Geschrieben am 26.06.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Ash

    Denen fällt echt nichts mehr ein. Ein Spiel zu verfilmen, dessen Story soviel Gewicht hat wie der sprichwörtliche Sack Reis der in China umgefallen ist.
    Ich kann nicht mehr -.-‚


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren