Resident Evil: Afterlife – Deutsche Kinogänger sehen entschärfte Fassung

Über 300.000 Kinogänger könnte die Videospielverfilmung Resident Evil: Afterlife hierzulande am Startwochenende zählen. Wer sich jedoch wundert, weshalb der Zombie-Actioner erstmals seit dem Original von 2002 wieder ab 16 Jahren freigegeben wurde, wird auch hier feststellen, dass Erfolg seinen Preis hat: Wie Schnittberichte aktuell in Erfahrung bringen konnte, wurde die Kinofassung des jüngsten Franchise-Ablegers entschärft, um eine Jugendfreigabe zu gewährleisten. Wer nun allerdings befürchtet, dass einige Szenen zusammenhanglos wirken, kann an dieser Stelle beruhigt werden: Resident Evil: Afterlife wurde nicht gekürzt, sondern ausschließlich entschärft. Sind in der ursprünglichen US-Version zum Beispiel diverse Blutfontänen zu sehen, die durch das 3D dem Zuschauer um die Ohren spritzen, wurden einige dieser Szenen so radiert, bis die FSK eine 16er Freigabe absegnete. In einer mittlerweile nahezu komplett verwüsteten Welt, in der ein Virus die verbliebenen Menschen nach wie vor in blutrünstige Untote verwandelt, sucht Alice (Milla Jovovich) auf dem ganzen Globus weiterhin nach Überlebenden, um sie anzuführen.

Der nicht enden wollende Kampf gegen die Umbrella Corporation hat unterdessen ein neues Level erreicht. Doch plötzlich taucht ein alter Freund auf, der sie auf ihrer Reise begleitet und zudem verspricht, alle sicher nach Los Angeles zu führen. Doch erst angekommen, werden sie bereits von Horden Untoter erwartet, und so sehen sich Alice und ihre Begleiter mit einer neuen Herausforderung konfrontiert…

Geschrieben am 18.09.2010 von Carmine Carpenito




  • Moonscreamer

    Kann man nicht Mal die Filminfo ändern??? Die stimmt doch so gar nicht!

  • Jo

    Oh mann, darauf freut man sich doch wenn man 3D schaut.
    Aber der Film ist trotzdem gut, hab ihn schon gesehen.

  • Titanic

    Grottenschlechter Film und dann kommt das noch dazu.

  • marvin666

    LOL, der Film ist weder geschnitten noch ungeschnitten gut…

  • Ann

    Ich frage mich wieso, weil man wirklich nichts sieht… Wie sagte „Arrow“? „Der Tampon meiner Ex hatte mehr Blut“.

  • sepp

    hallo da braucht sich keiner mehr wundern wenn keiner mehr filme im kino sehen will wenn ALLES geschnitten wird,ist echt schade bloß um mehr zuschauer zu bekommen echt mieß.fande denn film übrigens auch nicht so gut anderen wahren VIEL besser,gruß sepp


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren