Resident Evil: The Final Chapter – Ali Larter & Milla Jovovich zeigen sich als Alice und Claire

Ein bisschen Puder und etwas Farbe für die Haare – schon sind Milla Jovovich und Ali Larter bereit für die blutrünstige Apokalypse aus Resident Evil. Die hat zwar schon vor mehr als zehn Jahren im gleichnamigen Sequel zum Original stattgefunden, doch in Resident Evil: The Final Chapter plant die Red Queen nun die totale Vernichtung der Menschheit. Alice und Claire Redfield, die natürlich wieder von Milla Jovovich und Ali Larter porträtiert werden, lassen sich so was aber nicht gefallen und schlagen mit allen Mitteln zurück, um das Computersystem ein für alle Mal lahmzulegen. Die Vorbereitungen zum finalen Kapitel der Saga laufen schon auf Hochtouren und wurden in Südafrika eingeleitet. Erst vor wenigen Tagen konnten wir Euch Milla Jovovich auf einem ersten Setbild zeigen. Heute folgt ein weiteres, auf dem außerdem ihr Ehemann und Regisseur Paul W.S. Anderson in die Kamera lächelt. Gleichzeitig verabschiedete sich Ali Larter von ihrer blonden Mähne und ließ sich ihre Haare einmal mehr rot färben, um wieder wie die populäre Videospielfigur Claire Redfield auszusehen. Wie sie sich die beiden Damen im ultimativen Showdown schlagen werden, erfahren wir ab dem 2. Februar 2017, wenn Resident Evil: The Final Chapter das Licht der Leinwand erblickt.



Geschrieben am 02.09.2015 von Carmine Carpenito




  • Helltoy

    Noch keinen einzigen RE oder TWILIGHT Film gesehen und ENORM STOLZ DARAUF!!!
    Silent Hill und Bioshock einstellen, dafür aber diesen Mist quasi nicht gar mehr aufhören zu produzieren – verkehrte Filmwelt!!!

  • Herbie

    Um etwas als Mist bezeichnen zu können, sollte man zumindest ein oder zwei Teile der entsprechenden Reihe gesehen haben. Da kann ich auch sagen „Fifty Shades Of Grey“ sei Schrott, obwohl ich weder den Film gesehen noch ein einziges Buch davon gelesen habe.

  • Double hh

    @Herbie
    Stimme Dir zu.

    @Helltoy
    Wieso Stolz darauf einen Film nicht gesehen zuhaben? :) ;) :)
    Ist ja nur ein Film. Ausserdem ist alles Geschmacksache.

  • Radar

    Freu mich schon auf den Film:) Und Ali sieht als „Redhead“ so verdammt gut aus:)

  • Okularis Infernum

    @Helltoy
    Wieso wurde Silent Hill eingestellt?

    Sorry du „Filmexperte“…..
    Wenn du dich ein klein wenig mit diesem Genre auskennen würdest, dürfte dir eig. nicht entgangen sein dass es Silent Hill auf sagenhafte 2 Filme gebracht hat.

    Wobei der erste, einer der besten Videospielverfilmungen ist.

    Bitte erst mal inormieren bevor man so einen Schwachsinn postet und dann noch ENORM STOLZ DARAUF ist !

  • Note

    @Okularis Infernum

    „Wobei der erste, einer der besten Videospielverfilmungen ist.“

    Bist du dir da sicher? Der Film wurde von einem Großteil der Kritiker negativ bewertet.
    Und das völlig zu Recht, wie ich finde. Außer Splatter, hatte der Streifen nicht viel zu bieten.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren