Resident Evil: The Final Chapter – Seit drei Wochen ungeschlagen in Japan: Neuer Franchiserekord

Resident Evil: The Final Chapter ist in Japan nicht totzukriegen. Die Videospielverfilmung macht es sich inzwischen seit drei Wochen an der Spitze der japanischen Kinocharts gemütlich – ein Rekord für das Franchise mit Milla Jovovich. Noch nie gelang es der Reihe, die Konkurrenz gleich so lange in Schach zu halten. Zudem besteht die reele Chance auf ein fulminantes Endeinspielergebnis. Zurzeit steht das Projekt bei über 27 Millionen Dollar. Am vergangenen Wochenende ließ das voraussichtlich letzte Kapitel sogar nur um magere 8% nach. Sollte die Produktion aus dem Hause Constantin Film, Impact Pictures und Sony Screen Gems auch im Rest der Welt so einschlagen, werden es sich die Produzenten wahrscheinlich noch einmal überlegen, ob sie hier wirklich „schon“ einen Schlussstrich ziehen wollen. Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass ein „Final“ im Titel seine Gültigkeit verliert. Egal ob A Nightmare on Elm Street, Freitag, der 13. oder auch Final Destination – sie alle hatten ihren angeblich letzten Teil, wurden jedoch aufgrund des großen Erfolges trotzdem weiter fortgesetzt. Ob Resident Evil: The Final Chapter aber außerhalb von Japan tatsächlich ebenso viel Anklang findet, bleibt bis Ende Januar abzuwarten. Vorteilhaft dürfte aber sicherlich die Tatsache sein, dass parallel Resident Evil 7 auf der neuesten Konsolengeneration ausgewertet wird. Der aktuelle Monat steht zurzeit also ganz im Zeichen von Capcoms Kreation.

resident_evil_the_final_chapter_ver6_xlg

Geschrieben am 10.01.2017 von Carmine Carpenito




  • Lion

    Klar gehts mit RE & Milla weiter. Die Final-Promo tut dem Franchise jedenfalls gut.


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren