Road of the Dead – George A. Romero stellt seinen nächsten Zombiefilm vor

George A. Romero ist der unbestrittene Godfather aller Zombiefilme. Obwohl es mit dem Kultstatus, den er besonders unter Genrefans genießt, kein Problem sein sollte, finanziert zu werden, wollte sich zuletzt kein Studio mehr für seine Ideen finden lassen. Den nächsten Of the Dead-Ableger hatte der Schöpfer hinter solchen Kultklassikern wie Dawn Of The Dead oder Day Of The Dead nämlich längst auf Papier gebracht. Sein Erbe führt er deshalb jetzt auf anderem Wege fort. Zusammen mit seinem langjährigen Partner Matt Birman hat Romero heute die Entstehung von George A. Romero Presents: Road of the Dead angekündigt, den er zwar überwachen, aber nicht selbst inszeniert wird. Diese Aufgabe kommt Birman zu, der George A. Romero als Second Unit-Director schon bei Land of the Dead, Diary of the Dead und Survival of the Dead zur Seite gestanden hat. Die nötige Erfahrung bringt er also mit. Birman verfilmt ein gemeinsam mit Romero verfasstes Drehbuch, das von einer Insel erzählt, auf der Zombie-Gefangene in einem modernen Kolosseum zum Vergnügen der gut betuchten Zuschauer in mörderischen Rennen gegeneinander antreten.

Birman beschreibt das Vorhaben als eine Mischung aus Road Warrior und Rollerball meets Nascar, inspiriert durch die klassischen Gefechte aus Ben-Hur. Matt Manjourides und Justin Martell haben sich als Produzenten verpflichtet. Seine Of the Dead-Reihe hat Romero damit offiziell in die Hände der nächsten Generation übergeben. Ob Birman das Erbe aber auch würdig fortzuführen weiß? Im Juli will man zunächst die Finanzierung unter Dach und Fach bringen.

Geschrieben am 19.05.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • nek

    Sehr gute News :)

  • Micha

    Day of the dead war der letzte gute Film von ihm… und die Story zum neuen Film klingt leider ziemlich trashig.

    • Ich

      Da muss ich dir „leider“ in beiden Punkten recht geben….


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren