Rob Zombie’s 31 – Schocker kommt ungeschnitten ins Kino, Prüfung ist geglückt

Der Oktober wird blutig! Zu verdanken ist das unter anderem Rob Zombie (Haus der 1000 Leichen, The Lords of Salem und The Devil’s Rejects), dessen neuester filmischer Streich 31 bald auch deutsche Kinosäle unsicher macht. Und das sogar vollkommen ungeschnitten, wie jetzt durch die Prüfung der FSK fesgestellt wurde. Zunächst wollte man sich dort zwar gegen eine Freigabe der amerikanischen Kinofassung stellen, gab diese nach einer Berufung durch Tiberius Film aber doch ungeschnitten mit einer Keine Jugendfreige frei. Der für 27. Oktober eingeplante Start in deutschen Kinos kann also kommen. Wer den harten Horror-Slasher in seiner ursprünglichen Form erleben möchte, sollte daher unbedingt sein Kino des Vetrauens aufsuchen und 31 passend zu Halloween auf der großen Leinwand genießen. Ob sich die FSK zur anschließenden Heimkino-Auswertung nämlich noch so nachgiebig zeigt, bleibt abzuwarten und darf bezweifelt werden.

1976: In der Nacht vor Halloween werden fünf abgebrannte Jahrmarkts-Mitarbeiter von einer Bande sadistischer und spielsüchtiger Hinterwäldler entführt und zu einem mysteriösen, schrecklichen Ort gebracht: der „Murder World“. Dort haben sie 12 Stunden Zeit, ein mörderisches Spiel namens „31“ zu überleben. Eine Gruppe von Psychopathen – alle als Clowns maskiert – wird auf sie gehetzt und hat nur eine Aufgabe: Die fünf Gefangenen zu töten. Das Spiel kennt keine Regeln, was zählt, ist der pure tierische Überlebensinstinkt. Wer bis um Punkt Mitternacht überlebt, ist frei. Das ist 31. Lasset das Spiel beginnen!

thirty_one_ver7_xlg

Geschrieben am 21.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 31, News





Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren