A Nightmare on Elm Street – Robert Englund will im kommenden Remake agieren

Vor gut einem Jahr wurde Orphan– und Red Riding Hood-Schreiberling David Johnson von New Line Cinema damit beauftragt, die schriftliche Vorlage zu einem neuen Reboot von A Nightmare on Elm Street auf Papier zu bringen. Über den aktuellen Status darf fleißig spekuliert werden. Es dürfte aber höchst unwahrscheinlich sein, dass Robert Englund wieder als der Albtraum schlechthin ins Rampenlicht rückt. Neuesten Aussagen zufolge hätte der Darsteller aber ohnehin keine große Lust dazu, noch einmal in seine weltberühmte Rolle zu schlüpfen. Schließlich gäbe es da auch noch andere Figuren und Rollen, mit denen er in Erinnerung bleiben wolle. Einen kleineren Part würde er im neuen Film aber dennoch gerne übernehmen: „Es würde mich richtig freuen, würde man mich für einen Cameo auf das Filmset bestellen. Vielleicht könnte ich ja einen streitsüchtigen und alten Professor spielen oder aber auch einen Kerl in der Gruppentherapie, der nicht daran glaubt, dass die Kids nur einfache Träume haben. Für das Publikum wäre das bestimmt sehr lustig“, schwärmte Robert Englund im Rahmen der Comic Con in Belfast.

Jetzt stellt sich bloß die Frage, ob die Produzenten diese Möglichkeit in Betracht ziehen und was Englund bislang über den geplanten Neustart überhaupt weiß: „Es gab Gerüchte, dass man ein Remake von A Nightmare on Elm Street 3 anstrebe, weil es unter den Fans der beliebteste Teil der ganzen Reihe ist. Ich meine auch gehört zu haben, dass man zudem Elemente aus dem vierten Ableger verwenden wolle. Doch sicher bin ich mir da nicht“, setzte der Schauspieler fort. Wie denkt Ihr darüber? Würde Euch ein Cameo freuen oder akzeptiert Ihr Englund nur in seiner Paraderolle?

still-of-robert-englund-and-tuesday-knight-in-nightmare-on-elm-street-the-dream-master-large-picture-freddy-krueger-a46f0c3ed092dfcf9914593bea064d79-fullsize-64071-620x400

Geschrieben am 04.06.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • ruwivupo

    Dann sollte lieber die Schauspieler aus dem ersten Remake übernehmen, sonst ist das nur verwirrend.

  • lilalalumpum

    Verwirrung interessiert in Hollywood nicht mehr- Hallo TCM! ;)

    Der Remake Freddy sah, für meinen Geschmack, überhaupt nicht gruselig aus. :/

    • Sascha #2

      Naja aus heutiger Sicht ist der alte Freddy aber auch nicht wirklich gruselig.


Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Voice From the Stone
DVD-Start: 30.06.2017Das Projekt stützt sich auf die italienische Romanvorlage Le Voce Della Pietra von Silvio Raffo und erzählt von Gyllenhaal als Krankenschwester, die sich um einen krank... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
DVD-Start: 06.07.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Wrong Trail
DVD-Start: 06.07.2017Montainbike-Star Joe reist mit seiner Freundin Stephanie zu einem großen Rennen in Chile. Während eines Trainings-Laufs retten die beiden mitten im Wald einen lebensgef... mehr erfahren
Viral
DVD-Start: 21.07.2017Im Monster-Thriller der beiden Catfish-Regisseure  Henry Joost und Ariel Schulman gerät das Leben einer jungen Frau, Analeigh Tipton (Warm Bodies), vollkommen aus den F... mehr erfahren
Dead Awake
DVD-Start: 25.07.2017Die Geschichte wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit triff... mehr erfahren