Saw 6 – Informationen zum britischen Box Office des jüngsten Ablegers

Auch in Großbritannien lässt sich mittlerweile ein gewisser Abwärtstrend im Saw-Universum erkennen. Gab es in amerikanischen Gefilden durch die breite Veröffentlichung von Paranormal Activity noch eine Ausrede für das magere Einspielergebnis, startete Saw 6 am vergangenen Wochenende ohne Konkurrenz im Vereinigten Königreich und enttäuschte hier ebenso wie in den USA. Die Sequels 2 bis 5 konnten an ihren Startwochenenden jeweils 3,9 bis 5,1 Millionen Dollar in durchschnittlich 360 Kinos verbuchen, was einen Kopienschnitt von rund 12.400 Dollar bedeutete. Der neueste Ableger erlangte hier jedoch lediglich einen Schnitt von 7.600 Dollar, weshalb britischen Kinogängern das Sequel nur 2,8 Millionen Dollar, ganze 55% unter Saw 4, an Einnahmen wert war.

Jigsaws Nachfolger, Detective Hoffman (Costas Mandylor), ist immer noch nicht enttarnt. Wieder startet er ein mörderisches Spiel, in dem sich seine Opfer zwischen Leben und Tod entscheiden müssen. Doch gelten Jigsaws Spielregeln noch, oder handelt Hoffman längst auf eigene Rechnung? In der neuen Runde macht sich Jigsaws Witwe Jill (Betsy Russell) auf die Suche nach der Wahrheit. Und auch Hoffmans Kollegen begreifen, dass sie mit dem FBI-Mann Strahm den Falschen verdächtigt haben. Doch was immer die Mitspieler auch herausfinden, es gibt immer einen, bei dem alle Fäden zusammenlaufen: Jigsaw!

Geschrieben am 28.10.2009 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Saw VI




  • Zerrockter Clown

    naja im ernst was erwarten die noch davon ;-) ich geb mir auch lieber paranormal activity

  • Lightburg

    Der erste Teil war ja richtig klasse, der zweite ging noch so eben. Aber der Rest war überflüssig. Diese verdammte Ausschlachterei in Form von Sequels.

  • Sascha R.

    Als Trilogie perfekt aber ab Teil 4 ging es inhaltlich bergab. Selbst die größten Splatter- und Gore-Fans wollen ein bisschen „glaubwürdige“ Handlung.
    Da gucke ich auch nur Paranormal Activity und auf Saw warte ich auf die Veröffentlichung auf DVD.

  • Thomas

    Nach Teil 5 ja keine große Überraschung. Nach bisherigen Kritiken soll SAW VI wohl der Beste Nachfolger bisher sein. Naja, mal schaun, ob er SAW III und IV schlagen kann. Aber man sollte die Filmeinnamen doch stärker auf den Vorgänger übertragen. Teil 2 hatte ein gutes Einspielergebnis, da eben Teil 1 gut war, dabei war Teil 2 der bisher schwächste, einfach nur ein Ablkatsch von Teil 1. Teil 3 und 4 waren doch sehr gut, was die hohen Einnahmen von Teil 5 erklärt, aber Teil 5 war doch ein ganzen Stück schwächer als die Vorgänger, daher werden wohl viele nicht ins Kino gehen.
    Meine große Hoffnung ist, das John Kramer alias Jigsaw in Teil 7 endlich mal nicht mitspielt. Der Kreis wird geschlossen, d. h. hoffentlich Johns letztes Spiel beginnt. Gefallen würde mir eine Handlung, wie beispielsweise zwei Jigsaw in Konkurrenz zueinandern spielen. Z. B. Hoffmann und Jill.

  • timo

    @ Thomas genau das wird passieren..Jill vs. Hofmann

    Am Ende vom 6ten Teil landet Hofmann in Jills Falle..ist die Bärenfalle wo Amanda schon drinne war, aber er hat es überlebt nur das Gesicht aufgerissen xD, aber jetzt kommt es zum Battle Jill vs. Hofmann..

    In der Box war auch ein Bild von ihm drinne und die Bärenfälle..jedenfalls rockt teil 6 sehr ^^

  • Thomas

    @ timo
    das kann doch nicht wirklich sein, hast du gerade wirklich das Ende von Teil 6 verraten, wenn ja, dann hast du den Film bestimmt irgendwie illegal gesehen und machst anderen leuten hier die spannung kaputt, ich hoffe, dass ist nur eine verarsche

  • SAW-FAN

    Also ich bin der Meinung, das es nicht die selbe Falle ist. Hofmann hat vorne etwas in der Mitte dran, womit der sich die Hände aufhaut. Schau mal ins Netz (Foto Amanda), das ist bei der Falle von Amanda nicht dran… Man muß halt richtiger SAW-Fan sein um auch mal einen schlechteren Teil zu akzeptieren – meine Meinung – und sich auf das neue Freuen. Und VI entschädigt!!!


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren