Scream 4 – Autor über Charaktere und Wichtigkeit der Sydney Prescott

Bleibt auch weiterhin unklar, ob Wes Craven für Scream 4 erneut auf den Regiestuhl zurückkehren wird, äußerte sich Franchise-Drehbuchautor Kevin Williamson in einem aktuellen Interview abermals ausführlich über das Projekt von Dimension Films. Ob die Identität des Killers wohl auch weiterhin ein großes Geheimnis bleiben wird? "Nun, das ist der Punkt des Films. Ich mochte an unseren Filmen schon immer die realitätsnahen Charaktere. In anderen Horror-Thrillern erinnern sich die Zuschauer vielleicht an Michael Myers oder Jason. In unserem Film ist es Sydney Prescott, weil Sydney Prescott das Opfer war und alle bisherigen Ableger überlebt hat. Der Spaß und die Spannung liegt also vornehmlich in Sydney Prescott begründet. Wir fühlen mit ihr, und das ist der Unterschied. Ich wollte einen Film schreiben, in dem die Charaktere tatsächlich eine Daseinsberechtigung besitzen und eine Handlung um allem liegt. Es geht nicht nur um den nächsten Kill." Auf die Frage, ob Sydney Prescott bereits in den ersten zehn Minuten ums Leben kommen wird, antwortete Williamson folgendes: "Die Geschichte muss schließlich irgendwo ihren Anfang nehmen."

Geschrieben am 29.01.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Scream 4




  • Sebastian

    Mann Sydney soll nicht sterben ^^
    Ohne sie braucht man gar nicht Scream 4,5 usw. drehen !
    Am besten noch Gale und Doui umbringen in den darauffolgenden 15 Minuten … naja ich wart mal ab…

  • chucky555

    Sydney wir in Scream 4 sicher der Eröffungs Tod sterben !!Der film baut auf diesen kill dann alles auf wie in allen anderen Scream filmen auch !!Sag mal so lieber sterben lassen nach 10 minuten als gar nicht mitzumachen!!!

  • Marco

    Wenn Sidney stirbt dann stirbt auch Scream , dann wir der film auch ein flopp so war das bei halloween resurection auch als laurie gleich am anfang starb

  • jamlat

    die geschichte mit sydney ist schließlich ausreichend erzählt.
    ich denke es wird versucht einen neustart loszutreten, der wahrscheinlich ziemlich ähnlich der original storyline sein wird.
    ich bin gespannt und werde mir den film auf jeden fall ansehen.

  • MMM

    Dann stirbt sie halt…ist zwar doof, aber naja. …oder es wird nur ein inszenierter Kill bzw. ne Wahnvorstellung, und Sidney ist die Killerin…wer weiß das schon?! Ich vertraue auf Williamsons Talent für Suspense!

  • Ghostface_87

    „Scream“ ist für mich absolut das was ein Horrofilm sein soll. Und ich fände es wirklich scheiße wenn Sidney in den ersten 10 Minuten sterben würde. Ich hoffe das „Scream 4“ die Kinos rocken wird und „Sidney“ nicht der „First Kill“ oder irgendein anderer Kill wird.

  • Ventura

    hmm heißt denn das das sidney stirbt? also eigentlich schon oder? aber hey ich binrecht zuversichtlich und glaube nicht dass man s etwas schon verraten würde,besonders nicht bei den leuten von screama, die machen doch immer ein riesen-geheimnis-tra-tra wenn es sowas geht seit da mal was im internet erschienen ist. ich fänd das mit sids tod am anfang doof aber wie ich bezüglich scream 4 nur immer wieder sagen kann: abwarten!

  • B. Shadow

    Schonmal daran gedacht, dass diese Aussage vllt. nur Verwirrung stiften soll? ;) Irgendwie muss man den Film ja noch zusätzlich ins Gespräch bringen, damit er nicht nur vom Namen der Reihe lebt. Wenn der Regisseur jetzt behauptet, dass Sydney in den ersten zehn Minuten stirbt, weckt das natürlich Interesse bei Fans der Reihe.
    Deshalb sollte man erstmal abwarten, bis der Film draußen ist. Dann wird man ja sehen, was passiert.

  • René

    Wenn Sid stirbt,dann sollte sie es nicht sofort tun. Aber es wäre tatsächlich logisch so zu beginnen. Ich als grosser Scream-Fan habe mir tausend von mögliche Gedanken gemacht über Teil 4.

    Sidney. Gaile oder Dewey tötet als Killer.

    Es wird einfach ein Stab Film als 4. Teil gemacht,der dann auf „Reale Geschenisse“ hinweisst.

    Sidney ist in der Klappse und fantasiert alles nur.

    Oder oder oder. Ich bin sehr gespannt auf Teil 4.


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren