Scream – Neve Campbell schließt Rückkehr nach Woodsboro nicht aus

1996 trat Wes Craven eine unaufhaltsame Welle von Teen-Slashern los, die dem Scream-Vorbild in Sachen Erfolg und Einfluss jedoch nie das Wasser reichen konnten. Zwanzig Jahre später lebt sein Erbe in einer international erfolgreichen Serienadaption von MTV weiter, bei der aber bewusst auf bekannte Charaktere oder den Handlungsort Woodsboro verzichtet wurde. Schließlich legte der The Hills Have Eyes-Schöpfer vor seinem Ableben noch den Grundstein für eine zweite Film-Trilogie, die mangels durchschlagenden Erfolgs an den Kinokassen jedoch nicht mehr fortgeführt wurde. Sollte sich daran etwas ändern, wäre Neve Campbell, das Scream-Aushängeschild schlechthin, aber wohl durchaus dazu bereit, in jene berühmt-berüchtigte Kleinstadt zurückzukehren, die ihrer Karriere zum Durchbruch verhalf: „Wes war der eigentliche Kopf hinter dem Erfolg und ein sehr, sehr enger Freund und Mentor. Darum weiß ich nicht, wie ich mich fühlen würde, wenn es wieder dazu kommen würde. Ich müsste dann schon etwas sehr Besonderes und Neuartiges sein. Wenn sie mir das und einen wirklich überzeugenden Regisseur liefern, müsste ich sicher darüber nachdenken.“

Nach Scream 4 hielt sich Neve Campbell mit diversen Serienrollen in Grey’s Anatomy oder Titanic – Blood & Steel über Wasser. Seit 2016 ist sie ein fester Bestandteil der Hitserie House of Cards und steht für Netflix neben Kevin Spacey oder Robin Wright vor der Kamera.

Bleibt wohl der letzte Kinoableger: Scream 4.

Geschrieben am 07.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Bisquit

    Wes Craven war niemals der Kopf hinter dem Scream-Erfolg. Craven wollte den Film gar nicht machen und wurde vertraglich dazu genötigt. Kevin Williamson ist und war der Genius hinter dem Franchise.


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren