Silent Hill – Mehr Details zum Film

Bei Livejournal ist ein weiteres Interview mit Silent Hill Regisseur Christophe Gans erschienen. Natürlich werden Spielefans gleich wissen, was Sie erwartet. Für alle Nichtkenner hier noch einmal ein kleiner Überblick: Silent Hill ist natürlich die Videospieleverfilmung der gleichnamigen Horror-Spielereihe auf PC, PlayStation und X-Box. Mit dabei sind u.a. Radha Mitchell, Laurie Holden und Sean Bean. In den USA wird Silent Hill am 21. April in den Kinos starten. Mitchell wird die weibliche Hauptrolle der Filmheldin Rose spielen, die durch das Verschwinden ihrer kleinen Tochter in das verschlafene Städtchen Silent Hill geführt wird. Die wenigen Menschen, auf die sie in der nebelgeschwängerten Stadt trifft, sind nicht sehr vertrauensvoll. Etwas bedohliches, nichtmenschliches schleicht durch die gottverlassene Stadt. Gans im Interview: Frage: Warum bekam Radha Mitchell die Hauptrolle? „Das ist eine Frage des Gefühls. Wenn du Silent Hill gespielt hast, weißt du, dass jeder Charakter im Spiel seine eigene Geschichte hat. Das hatten wir bei Casting immer im Hinterkopf. Wir suchten nicht nach einem Star, sondern nach interessanten Schauspielern, die ihr Talent bereits in Independent-Produktionen unter Beweis gestellt haben.“ Frage: Bekommt der Film ein PG-13 Rating? „Nein, dass ist unmöglich. Es gibt Blut, aber auch Nacktheit. Der Film ist ecklig, wie der letzte Clive Barker Film. Es wird definitv kein PG-13 Rating geben. Ich habe nichts gegen diese Art von Filmen. Es kann auch passieren, dass ein PG-13 Film erstklassig wird, wie The Others. Wer die Games gespielt hat, weiß wovon ich Rede. Im Film fällt z.B. ein 10 jähriges Mädchen dem Feuer zum Opfer. Ich glaube nicht, dass wir sowas mit einer niedrigen Altersfreigabe hinbekommen.“ Für das gesamte Interview einfach auf den unteren Link klicken.

Geschrieben am 25.11.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Silent Hill





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren