Sinister 2 – Sequel bleibt hinter den Erwartungen und dem direkten Vorgänger zurück

Obwohl sich Sinister vor drei Jahren als Überraschungserfolg erwies, zum Sleeper Hit avancierte und sich auch im Heimkino eine Fangemeinde aufbaute, hielt sich das Interesse an der Fortsetzung von Citadel-Macher Ciarán Foy in Grenzen. Das Sequel wurde am vergangenen Wochenende in über 2.700 Kinos ausgewertet, brachte es dort allerdings nur auf einen Kopienschnitt von 3.800 Dollar und ein Einspielergebnis von rund 10.6 Millionen Dollar. Zum Vergleich: Das Original wurde damals in 2.500 Kinos ins Programm aufgenommen, erzielte einen Kopienschnitt von über 7.000 Dollar und Einnahmen von 18 Millionen Dollar. Da es sich um eine vergleichweise preisgünstige Produktion handelt, sind jedoch keine Verluste für die involvierten Investoren zu erwarten. Sinister 2 wird in jedem Fall Gewinn abwerfen. Allerdings stellt sich die Frage, ob Focus Features nach diesen Zahlen immer noch einen dritten Film unterstützt, den die Regisseure gerne umsetzen wollen. Das Endergebnis und die internationalen Einspielergebnisse werden entscheiden, ob es dazu kommt.

Sinister 2

Geschrieben am 26.08.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Sinister 2




  • Score

    Bei durchschnittlichen Marketingkosten bis zu 20 Mio. $, für einen Film dieser Kategorie, ist der Film noch lange nicht im grünen Bereich.

  • Filmfan1990

    Tja, so kann es gehen. Nur weil Teil 1 super war, muss Teil 2 nicht auch so super sein / werden…

    Aber naja. Mal sehen, wie es noch weiter geht. Kann ja sein, dass der Film nochmal einen Aufschwung bekommt.

  • affenape

    Der Dämon an sich hat’s bei mir verkackt als er bei Teil 1auf dem Dachboden seitlich in die Kamera gestarrt hat.
    Die Schriftsteller Story hat mich bis dahin ja auch schon gefoltert aber das gab mir dann den Rest.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren