V/H/S

Siren – V/H/S-Spin-Off ist fertig: Erstes Filmbild und Starttermin zum „großen Fressen“

Der von David Bruckner (Freitag, der 13.) inszenierte „Amateur Night“ gehörte zu den beliebtesten und gleichzeitig verstörendsten Segmenten der erfolgreichen Episodensammlung V/H/S. Chiller war von der Idee um einen albtraumhaften Junggesellenabschied sogar derart angetan, dass man die schaurige Geschichte nun auf Spielfilmlänge weiterspinnt. Unter dem Namen Siren veröffentlicht das US-Network am 02. (Kinostart) und 06. Dezember (VoD, DVD) einen abendfüllenden Film auf Basis der Kurzfilm-Vorlage aus V/H/S, für den mit Gregg Bishop, bekannt geworden durch Dance of the Dead, ein bekanntes Gesicht aus dem V/H/S-Kreis – sein Kurzfilm „Dante the Great“ war in V/H/S Viral dabei – ins Boot geholt werden konnte. Der Film wurde diesmal jedoch auf herkömmliche Weise und ohne Found Footage-Look gedreht. Siren von Ben Collins und Luke Piotrowski erzählt die Schauergeschichte um einen Junggesellenabschied, der vollkommen außer Kontrolle gerät, als sich ein menschenfressendes Monster in Frauengestalt über die feiernde Gesellschaft hermacht. Können sie die blutrünstigen Sirenen abschütteln und ihrem todbringenden Horror-Fluch entgehen?

SirenStills.00_57_35_15_New-even-more-red
V/H/S

Geschrieben am 22.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, V/H/S




  • Nebel Welten

    Hoffentlich wird der Streifen unterhaltsamer, als ‚REC 3: Genesis‘ mit einem etwas ähnlichen Setting…

    • Michel

      Och, der 3’te war doch ganz lustig auch wenn das Setting mit den ersten 2 Teilen nicht wirklich viel zu tun hatte….

      • Jen

        Der dritte war OK, mehr aber auch nicht. Alleine die Szenen mit dem Schiff auf See(wo das schiff da entlang schwimmt) gaben dem Film so eine herbe B Note. Das hat in die Klasse der Filmreihe überhaupt nicht reingepasst. Ich wette die machen sich da heute noch leichte vorwürfe, weil sie es hätten anders machen müssen.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren