Sky Sharks – Hai-Horror durchbricht Kickstarter-Ziel vor Ablauf der Zeit

Die Sky Sharks-Macher von Fuse Box Films sind ihrem Ziel ein gutes Stück näher gekommen, die Welt mit raketenbetriebenen Killer-Haien und auferstandenen Nazi-Zombies zu bevölkern. Drei Tage vor Ablauf der Kickstarter-Frist ist es dem verrückten Horror-Abenteuer nun gelungen, das gesteckte Ziel von 75.000 Euro zu durchbrechen und einen Teil der Finanzierung zu sichern. Dem Drehbeginn im Januar 2016 steht somit nichts mehr im Weg. Marc Fehse zeigt sich überglücklich: „Wir sind über alle Maßen glücklich und fühlen uns geschmeichelt, zugleich aber auch bestätigt, dass das Projekt auf Kickstarter den Anklang gefunden hat, den wir uns gewünscht hatten.“ Yazid Benfeghoul ergänzt: „Wir freuen uns auch unheimlich darüber, nicht nur das erste deutsche Genreprojekt auf Kickstarter gewesen zu sein, sondern im gleichen Atemzug auch das erste erfolgreiche. Wir möchten allen Unterstützern unsere größte Anerkennung und Dankbarkeit zukommen lassen und werden sie – wie auch uns selbst – mit einem unvergesslichen Filmerlebnis belohnen,“ so der zuständige Produzent.

In der Produktion mit Nick Principe (Laid to Rest), Michaela Schaffrath, Robert la Sardo, Lynn Lowry (The Crazies & Shivers) legt ein ambitioniertes Geologen-Team in der Arktis Höhlen frei, die zuvor unentdeckte Nazi-Labore beinhalten. Darin wurden zu Welteroberungszwecken modifizierte Haie gezüchtet, die zu fliegen in der Lage und deren Reiter mutierte untote Super-Menschen sind. Nur eine Elite-Taskforce kann jetzt noch helfen, die Erde vor dem sicheren Untergang zu bewahren.

skysharks_poster
skysharks-poster6
skysharks-poster5
skysharks-poster7

Geschrieben am 12.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Filmfan1990

    Ganz ehrlich: Die Produzenten, bzw. der Regisseur oder auch der Schreiber haben langsam einen Arsch auf bis zum geht-nicht-mehr!
    Wer bitte finanziert solch einen Trash-Schwachsinn? Da hätte man das Geld auch für vernünftige Projekte ausgeben können.
    Aber naja. Die Hoffnung, dass die Menschheit mal schlauer wird, habe ich schon aufgegeben.

    Vielleicht wird es aber auch ein unterhaltsamer-Trashfilm. Trotzdem finde ich es bescheuert.

  • Ste

    WTF! Das ist doch ein witz sone absolute scheisse wird noch finanziert, da fehlen einem die worte… Ist sicher nur gesponsert worden wegen den Titten die sicherlich unzählige male gezeigt werden… So ein grosser scheiss noch filmen lachhaft… Ne sorry die filme werden immer wie beschissner ond billiger ect…..

  • BL4DE187

    Also wirklich wie kann man nur so etwas finanzieren! Das Geld ist ja besser in den ganzen NEUEN Filmen aufgehoben wie zBsp. Robocop, Total Recall oder Poltergeist (und da ist es auch egal ob sie 10 mal so viel kosten)

  • Andy

    Wie kann man sich nur über sowas aufregen…
    Kinder geht an die frische Luft und erfreut euch am Leben !

    Wird schon irgendjemand gucken, das müsst ja nicht ihr sein.

  • Thure

    Schaffrath und Schäfer? Ernsthaft? Ich weiß es ist ein B-Movie aber man könnte ja wenigstens versuchen minimales Talent zusammenzubekommen. Denke ich passe bei dem Film…

  • Nickel

    Ach, was wäre die (Film) Welt ohne die Jahre 1933 – 1945. Keine „Nazi“ Schwachsinnsfilme mit Zombies, Haien, Psychos und was auch immer. Würde man dann Müll über dier Stalinzeit oder die Ausrottung der Indianer, Versklavung, …. etc. , genauso dämlich verfilmen? Wir werden es nie erfahren.


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren