Sleepaway Camp – Skript zum Slasher-Remake ist fertig, Autor verrät erste Details

Sleepaway Camp wurde zwar fast zeitgleich mit Freitag, der 13. und A Nightmare on Elm Street veröffentlicht, reichte aber nie an den Bekanntheitsgrad und Kultfaktor der beiden Horror-Klassiker heran. Der Slasher fand dennoch eine treue Fangemeinde, die noch heute auf das Original von Robert Hiltzik schwört. Dazu gehört auch Jeff Katz (Freddy vs. Jason). Seit 2013 ist der ehemalige Mitarbeiter von New Line Cinema im Besitz der Verfilmungsrechte und aktuell damit beschäftigt, einen erneuten Abstecher ins Feriencamp vorzubereiten. Doch wie steht es eigentlich um das Remake, das schon 2013 kurz davorstand, in den Dreh geschickt zu werden? Katz weiß es: „Der Film wird kein echtes Remake, sondern eher eine Fortsetzung des Originals.“ Die Geschichte beginnt damit, dass Angela (Felissa Rose soll in ihrer Kultrolle zurückkehren) nach Jahren der Gefangenschaft aus dem Smith’s Grove Sanitarium fliehen kann, begleitet von einer als Geisel genommenen Krankenschwester. Gemeinsam zieht es sie ins Camp Arawak, das schon 1983 als Schauplatz einer blutrünstigen Morderie herhalten sollte.

Katz weiter: „Von da an löst sich die Geschichte langsam von ihrem Charakter, liefert aber gleichzeitig den perfekten Einstieg für einen neuen Film, ohne die eigenen Wurzeln aus den Augen zu verlieren.“ Fans der immerhin drei Nachfolger müssen sich übrigens keine Sorgen machen, denn diese sollen ebenso berücksichtigt werden wie das Original. Wann es tatsächlich zum Fall der ersten Klappe kommt, bleibt dagegen noch offen. Katz zufolge habe Radar Pictures bereits diverse Angebote erhalten, bislang war aber schlicht noch nicht das passende dabei.

sleepaway-camp

Geschrieben am 18.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Anubis

    Der Originalfilm ist aber auch unfreiwillig komisch oder ?
    Der Polizist hat den ganzen Film über einen Schnauzbart, zum Ende hin ist dieser plötzlich aufgemalt :D :D :D

    Als der Typ in der Toilete von den Wespen getötet wird, warum stechen diese nicht Angela als sie das Nest aufgespiesst hat und zum Fenster trägt :D :D und warum läuft der Typ nicht einfach weg ? :D

    Der dicke Koch, der mit dem Eintopf verbrüht wird….er bringt es nicht fertig geschätzte 50 cm von dem Schemel zu springen, steigen , was auch immer,,,, nein er klammert sich panisch fest weil Angela daran zieht, stürzt dann und der Eintopf kippt über ihn…ja klar :D :D :D

    Die Liste lässt sich fortsetzen

    Der Film ist eine unglaubliche Gurke :D


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren