Spawn – Dreharbeiten zur Verfilmung sollen 2016 starten, Todd McFarlane stellt Skript fertig

Wenn sich Todd McFarlane eine Frage gefallen lassen muss, dann die, wie es um die bereits vor geraumer Zeit angekündigte Neuadaption zu Spawn bestellt ist. Immerhin sind seit dem letzten Lebenszeichen inzwischen auch schon wieder drei Jahre ins Land gezogen. Und die 1997 von New Line umgesetzte Adaption gilt unter Fans als wenig ruhmreicher Versuch, die Figur originalgetreu auf die Kinoleinwand zu übertragen. Damit sich dieser Fehlgriff nicht wiederholt, steuert McFarlane diesmal höchstpersönlich das Drehbuch zum Film bei, und der könnte tatsächlich kurz vor seiner Umsetzung stehen. Von ComicBook auf den Status angesprochen, erklärte der Actionfiguren-Magnat jetzt: „Ich habe das Drehbuch fertiggestellt und bin aktuell damit beschäftigt, es an gewissen Stellen herunterzukürzen. Von den aktuell 183 sollen am Ende, so wollen es die Produzenten, idealerweise nur noch rund 120 übrig bleiben. Ich denke aber, dass es sich bei etwa 140 Seiten einpendeln wird.“

Sein Ziel sei es, selbst auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. Um das zu ermöglichen, müsse das Budget zwar geringer gehalten werden. Dafür soll der Film deutlich stärker in die Horror-Richtung gehen, als das bei einer über 100 Millionen Dollar schweren Produktion der Fall gewesen wäre. „Ich würde Spawn eher in der Horror/Suspense/Supernatural-Ecke ansiedeln. Wenn man so will, eine Art The Departed trifft auf Paranormal Activity mit Einflüssen japanischer Horrorfilme wie The Ring oder The Grudge. Wir zielen auf ein hartes R-Rating ab.“ Man darf also gespannt sein, ob es den Dämon ohne Seele bald wieder auf die Erde und in die Kinosäle verschlägt.

Spawn-spawn-comic-25172841-994-1528

Geschrieben am 15.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Sascha #2

    Ich hoffe, sie lassen diesen nervigen Furzclown weg. Oder ist der ein unverzichtbarer Teil der Spawn-Geschichte? Ich kenn die Comics eher nicht, nur den ersten Filmversuch.

  • KingKong

    scheint als würde Deadpool die türen öffnen die ich mir gewünscht habe!
    spawn,das wäre zu geil!


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren