Split – Das Gesicht des Wahnsinns: James McAvoy auf dem deutschen Kinoposter

M. Night Shyamalan (The Visit) stellt James McAvoy vor seine bislang größte Herausforderung als Schauspieler. Ganze 23 verschiedende Persönlichkeiten verkörpert der X-Men– und Victor Frankenstein-Darsteller in dessen neuer Regiearbeit Split. Eine teuflischer als die andere. Außer Kontrolle gerät die Situation im Psycho-Thriller allerdings erst, als seine 24. Inkarnation des Bösen, die sich nur „die Bestie“ nennt, zum Vorschein kommt und den Wahnsinn entfesselt. Darunter zu leiden haben The Witch-Shootingstar Anya Taylor-Joy (Das Morgan Projekt), Betty Buckley, Jessica Sula und Haley Lu Richardson, die von dem Psychopathen verschleppt und in den Untergrund gebracht worden sind. Welches grausame Schicksal sie dort unten erwartet, zeigt sich 26. Januar 2017 auch in deutschen Kinos. Vorab gab es jetzt schon das passende Poster als Einstimmung.

split_hauptplakat

Geschrieben am 28.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thomas Hollmer

    Der Trailer verspricht einen guten und interessanten Film hoffentlich ist der Film als ganzes auch so gut .Aber Ich habe schon fast alle Werke Shyamalans gesehen und waren bisher gut

    • Bruce Wayne

      Was ist mit After Earth, the Happening, the last airbender und the visit?

      • lilalalumpum

        Geschmack? ;)

        • Bruce Wayne

          Klar, aber the last airbender und the Happening? Ernsthaft? Weiß nicht, was man zu den Filmen Positives sagen könnte…


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren