Star Wars: Die letzten Jedi – Die Saga geht weiter: Trailer und Poster eingetroffen

Das Warten auf den offiziellen Trailer zu Star Wars: Die letzten Jedi (The Last Jedi) hat ein Ende: Unter dem tosenden Jubel zahlloser Fans haben im Rahmen der Star Wars Celebration jetzt die ersten bewegten Bilder zum nächsten Kapitel der Star Wars-Saga Premiere gefeiert. Regisseur Rian Johnson (Breaking Bad), Kathleen Kennedy, Produzentin und Präsidentin von Lucasfilm, sowie die Star Wars-Darsteller Daisy Ridley, John Boyega, Kelly Marie Tran und Mark Hamill wollten sich das Spektakel ebenfalls nicht entgehen lassen und waren live vor Ort dabei. Und das lange Bangen hat sich gelohnt. Mit der überraschend verstorbenen Carrie Fisher als Prinzessin Leia gibt es darin ebenso ein Wiedersehen wie mit Rey (Daisy Ridley), Luke Skywalker (Mark Hamill) oder Finn (John Boyega). Für weitere Rollen bestätigt sind Adam Driver, Lupita Nyong’o, Oscar Isaac, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, and Andy Serkis. Unterstützt werden sie von Oscar-Preisträger Benicio Del Toro, Laura Dern und Newcomer Kelly Marie Tran.

Geschrieben am 14.04.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Aguirre

    die können es nicht lassen…….

    • Balto

      das ist auch gut so ! :)

      • Sascha #2

        Eben, solang sie das Niveau hoch halten dürfen sie gern noch bis zu meiner Rente regelmäßig SW-Filme raushauen :D

        • Thomas

          Leider war das Niveau bei dem neuesten Teil nicht mehr so hoch. Er war schön anzusehen, keine Frage, aber dennoch war alles schonmal da. Irgendwie nix Neues. Rogue One war deutlich besser. Ich hoffe, dass sie noch ein bisschen kreativer in den nächsten beiden Episoden werden, ansonsten können sie das Thema gerne begraben.

          • Thure

            Dem würde ich sogar zustimmen. Ich war einer der wenigen die auch Rogue One besser als die neue Episode fand. Dabei muss ich sagen das es bei mir „jammern“ auf hohem Niveau wäre und ich den neuen Film alles andere als schlecht fand.
            Rogue One fand ich aber einfach interessanter. Die Chars waren interessant. die Helden hatten auch mal paar größere Ecken und Kanten. Einfach mal einen Verbündeten abknallen weil er nicht fliehen kann und er einen ggf. verraten könnte. Han Solo hat vielleicht nicht als erstes geschossen (doch hat er ;)), Cassian hat es aber mit Sicherheit. Auch bekommt man nebenher angedeutet das die Rebellen wohl viele Dinge gemacht haben auf die sie selbst nicht so stolz sind. Viele der Rogue One Mitglieder scheinen Soldaten zu sein die durch dern Krieg gezeichnet wurden, und in dem Selbstmordkommando ein Weg gefunden zu haben um wenigstens mit einer guten Tat abzutreten. Kurz es wurde etwas mehr grau ins sonstige „helle Seite gegen dunkle Seite“ gemischt. Fand ich gut.

            Die neue Episode fand ich auch gut. Vor allem Daisy Ridley finde ich wirklich klasse (im Gegensatz zu Hayden Christensen)). Es ist am Ende aber gefühlt doch eher eine „Best Of“-Episode der alten Filme. Sie ist gut und macht Spaß. Ich würde aber mehr „neues“ erleben. Und mit neu meine ich nicht unbedingt „größer, mehr piffpaff, mehr und mehr Effekte, noch heftigere Kräfte (Force Unleashed lässt Grüßen), noch heftigere Waffen“ sondern einfach nur „neu“. Bin deshalb gespannt auf die neue Episode.

  • lol17

    Naja, ganz netter Trailer. Trotzdem, ich kenne Teil 1-6 nicht, also auch kein Teil 8 für mich.

    • Sascha #2

      Interessant… warum reizt dich dann der Trailer zum 8. wenn du die anderen nicht kennst, oder hast du zumindest SW7 und/oder Rogue One zufällig gesehen?

  • Pendergast

    Das Poster ist ziemlich Düster, das Blaue Laserschwert das ins rote abdriftet, die böse Miene von Luke und das restliche alles in Rot gehalten, spricht nicht gerade für rosige Zeiten.


Shape of Water - Flüstern des Wassers
Kinostart: 15.02.2018Shape of Water - Flüstern des Wassers eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsiche... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren