Starship Troopers

Starship Troopers – Paul Verhoeven hält wenig von der Idee, die Riesenkäfer wiederzubeleben

Riesige Käfer überrennen die menschlichen Besatzungsgebiete und nur Mark Swift und Damien Shannon können sie am weiteren Voranschreiten hindern. Dem umtriebigen Freddy vs. Jason-Duo kommt 2017 die Ehre zu, Paul Verhoevens Starship Troopers aufleben lassen zu dürfen. Orientiert wird sich dabei aber weniger an der Filmvorlage selbst, sondern dem als Grundlage dienenden Roman aus der Feder von Kult-Sci/Fi-Autor Robert  A. Heinlein. Doch was hält Verhoeven eigentlich davon, das immerhin vierteilige Franchise (der letzte Ableger war ein Animationsfilm) wiederbelebt zu sehen? Die Kollegen von Arrow in the Head haben die Antwort: „[Produzent] Neal Moritz ist an der Sache dran. Sie haben bereits gesagt, dass sie sich eher an der Buchvorlage orientieren wollen, und die ist ziemlich militärisch. Nicht so faschistisch wie in Deutschland, aber es kommt dem nahe. Es gibt aktuell wohl keinen passenderen Zeitpunkt für ein Projekt wie dieses,“ so Verhoeven.

„Aber sie werden sicher davor zurückschrecken und alle kontroversen Inhalte entfernen, denn das würde bedeuten, sich einem R-Rating zu nähern. Die Neuauflagen zu Robocop und Total Recall waren alle in dem gleichen belanglosen Stil verfasst – zwar gut gemacht, aber gar nicht wert auf Film gebannt zu werden. Das sind schnelle Fließbandproduktionen ohne jeglichen Tiefgang.“ Harte Worte von Verhoeven, der mit Elle gerade erst sein umjubeltes Regie-Comeback feiern konnte.

starship-troopers-521b97bdb419d

Geschrieben am 16.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Showrunner

    Das Problem ist, dass man schon an den Fortsetzungen erkennt, dass niemand von diesen Trittbrettfahrern den Film verstand. Dass sie jetzt einen propagandistischen, unkritischen Kriegsfilm drehen wollen, spricht wieder für sich.

    • Thure

      Erstmal ist es nur seine Aussage/ Meinung – also die von einem vielleicht verärgerten Typ den man wahrscheinlich mit voller Absicht nicht bei einer Neuauflage dabei haben will.
      Deren Aussage war das man sich MEHR an das Buch halten will – mehr als ER es damals machte.
      Im übrigen ist er auch der Typ der lt. eigener Aussage das Buch nie zu Ende gelesen hat sondern nach zwei Kapiteln gelangweilt war und sich lieber eine Zusammenfassung hat geben lassen.
      „I stopped after two chapters because it was so boring,“ says Verhoeven of his attempts to read Heinlein’s opus. „It is really quite a bad book. I asked Ed Neumeier to tell me the story because I just couldn’t read the thing“

      Sonst heult man immer rum wenn sich jemand nicht an die Vorlage hält. Aber plötzlich ist es gut…weil? Ach ja weil der Verhoeven es sagt.
      Während Heinlein – der auch nicht gerade einen unbedeutenden Namen hat und der urspüngliche Autor ist – im wohl den Mittelfinger gezeigt hätte.


A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren