Stephen King’s ES – Mehr Pennywise? Director’s Cut mit 15 Minuten mehr Szenen angekündigt

Wem die 135 Minuten, die ES dauert, zu wenig sind, darf sich schon jetzt auf einen Director’s Cut freuen. Wie Regisseur Andy Muschietti in einem neuen Interview bekannt gab, wird es auf DVD und Blu-ray eine längere Fassung zu sehen geben. „Der Director’s Cut wird rund 15 Minuten mehr Szenen beinhalten als die Kinofassung“, so Muschietti. „Den machen wir für alle Hardcore Fans, die von diesem Meisterwerk einfach nicht genug kriegen“, scherzt er weiter. Eine Szene, die es in die neue Schnittfassung schaffen könnte, soll sich um den von Wyatt Oleff gespielten Stanley Uris drehen: „Während einer Barmizwa hält er eine vorwurfsvolle Rede gegenüber den Erwachsenen aus Derry, die total unerwartet kommt. Die Auflösung der Szene ist großartig“, erklärt der Filmemacher, der sich natürlich auch über den aktuellen Riesenerfolg seines Werks äußerte: „Nichts hätte mich auf einen derart immensen Erfolg vorbereiten können. Das kam sehr überraschend für mich“, so Muschietti. Seine Schwester Barbara, die ES produzierte, war schon zuversichtlicher:

„Ich habe mit rund 80 Millionen Dollar zum Start gerechnet. Viele haben mir gesagt, ich sei total verrückt und dass ich mit einer solchen Prognose nur enttäuscht werden könnte. Aber ich habe trotzdem verloren, schließlich lag auch ich um 43 Millionen Dollar daneben“, witzelte sie. Ob ES auch hierzulande Rekorde brechen wird, erfahren wir nach dem Kinostart am 28. September.

Geschrieben am 15.09.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News




  • Ace Ffm

    Ich liebe solche DC Fassungen einfach! Was ein Luxus. Kann mich noch an Zeiten erinnern,da wurden von einer Laserdisc Szenen in Filme auf VHS kopiert. Qualitätsmässig ein ‚leichter‘ Unterschied.

  • Atona

    Dann ist es doch unnötig ins Kino zu gehen und auf die DVD zu warten. Für so eine Ankündigung hätte der Regisseur warten können.

  • Hans

    Ja. Schade. Wollte eigentlich nächste Woche ins Kino gehen. Wenn er aber wirklich so gut ist, schaue ich ihn lieber in der kompletten Fassung auf DVD.

  • John Ross Ewing

    werde trotzdem ins kino gehen.

  • lol17

    Warum eigentlich kein 3D? Ich meine, da könnte man noch mehr rausholen. 3D ist die Zukunft – laut James Cameron’s „Avatar“.

    • John Ross Ewing

      TV hersteller haben schon die produktion von 3D geräten eingestellt. und experten sind sich sicher, dass das im kino auch nicht mehr lange anhält.


ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
Kinostart: 12.10.2017Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren
Wrecker - Death Truck
DVD-Start: 05.10.2017Emily ist enttäuscht und sauer, denn ihr Freund Randy hat sie betrogen. Da kommt die Einladung zur Spritztour mit Emilys bester Freundin Leslie gerade recht. Ab in die W... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren