Stephen King’s ES – Pennywise bricht sämtliche Rekorde: Erfolgreichster Horror-Start aller Zeiten

Auf diesen Erfolg wird man noch in Jahrzehnten zurückblicken! Vor wenigen Wochen haben Box Office Experten noch darüber spekuliert, ob ES das Zeug dazu haben könnte, Hannibal die Krone wegzuschnappen. Die Fortsetzung zu Das Schweigen der Lämmer begeisterte vor 16 Jahren mit 58 Millionen Dollar, einem bis dahin unerreichten Wert für R-Rated Filme. Kein anderer Genrefilm eröffnete jemals so stark – weder davor noch danach. Doch gegen Gestaltenwandler ES hat auch der wohl kultigste Kannibale aus Film und Fernsehen keine Chance. Allein am Samstag nahm die Stephen King Verfilmung ganze 45 Millionen Dollar ein – so viel wie Rogue One: A Star Wars Story im vergangenen Jahr, der allerdings 3D und dadurch auch höhere Ticketpreise im Rücken hatte. An Krieg der Sterne führt in den USA im Normalfall kein Weg vorbei. Doch Pennywise kann es, so unglaublich es auch sein mag, locker mit den ganz großen Familienfilmen aufnehmen und eröffnete mit 117 Millionen Dollar sogar deutlich über Wonder Woman (103 Millionen Dollar), Fast & Furious 8 (98 Millionen Dollar), Logan (88 Millionen Dollar), Ich – Einfach unverbesserlich 3 (72 Millionen Dollar), Planet der Affen: Survival (56 Millionen Dollar) oder Fifty Shades Darker (46 Mio. Dollar).

Warner Bros. prognostiziert am Sonntag einen sehr unwahrscheinlichen Rückgang von über 55%. Man darf aber davon ausgehen, dass die finalen Zahlen die 120 Millionen Dollar Grenze hinter sich lassen werden. Auch international ist ES mit 62 Mio. Dollar am ersten Wochenende auf Rekordkurs. In Großbritannien stellte Kings Horrorclown dank 12,3 Millionen Dollar sogar einen neuen Bestwert für Horrorfilme auf. Aus Russland und Australien kamen weitere 6,7 beziehungsweise 5,9 Millionen US-Dollar hinzu. Auch wenn es bislang noch nie ein solches Phänomen gab: Horrorfilme können Kinogänger sehr wohl in Scharen anlocken! In diesem Sinne: ES 2, here we come!

Geschrieben am 11.09.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News




  • MovieManiac4Life

    Sagte ich doch….schön zu hören. Freut mich das wir in Zukunft mit weiteren R-Rated Horrorfilmen rechnen können…bzw R-Rated Remakes….Ich schiele da zB auf Friedhof der Kuscheltiere

  • lol17

    So. Hab mir übrigens endlich das „Original“ angesehen. Also ich fand den richtig genial, dafür, dass der so eine lange Laufzeit hat.
    Also ich kann mich da nur anschließen. Würde mich ebenfalls über weitere R-Rated-Filme freuen.
    Hauptsache, die werden dann auch in Deutschland „Uncut“ kommen, weil die FSK ja immer so eine Sache für sich ist, leider.

    • Daniel Broz

      Schön, dass er dir gefiel..Tim Curry hatte mir als Kind viele schlaflose Nächte bereitet. Aber Bill Skarsgard toppt alles.. Phänomenal furchteinflößend. Ich bin gespannt auf die Einspielergebnisse in Deutschland. Ich werde ihn mir definitiv ein zweites Mal ansehen. Was mich aber besonders erstaunt, ist, dass er das Ergebnis von Rougue One getoppt hat. DAS hätte ich jetzt nicht erwartet..

    • Ascendant

      R-Rated muss nichts bedeuten. Manchmal wird das wegen einer weiblichen Brustwarze, einer Marihuana-Zigarette oder einem Schimpfwort vergeben. Bei uns ist der Film ab 16.

      • MovieManiac4Life

        Stuss! Bei Horrorfilmen ist ein R-Rated meistens ein Indikator für die Gewaltdarstellung. Es gibt keinen einzigen Film im Horrorgenre (der mir gerade einfällt,oder hast du ein zwei Beispiele für mich) der ein R-Rating wegen deiner Argumentationen bekommen hat. Warum sollte ein Studio auch so einen Schritt gehen und einen Horrorfilm mit einem R-Rated an den Start zu bringen wegen Brüsten oder eines Joints. Da ist ein PG13 viel umsatzstärker.
        BTW:
        Im Bereich Komödie jedoch gibt es tatsächlich solche R-Rated Argumentationen…was da auch durchaus Sinn macht!


ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
Kinostart: 12.10.2017Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren
Wrecker - Death Truck
DVD-Start: 05.10.2017Emily ist enttäuscht und sauer, denn ihr Freund Randy hat sie betrogen. Da kommt die Einladung zur Spritztour mit Emilys bester Freundin Leslie gerade recht. Ab in die W... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren