Stephen King’s ES – Stranger Things als Vorbild: Film soll Atmosphäre der Achtziger aufgreifen

Kaum eine Serie sorgte dieses Jahr für so viel Aufsehen wie Stranger Things. Dabei mussten die Produzenten und Filmemacher einige Absagen über sich ergehen lassen, bevor das Projekt bei Netflix eine Heimat fand. Eine Hommage ans Kino der Achtziger soll auch das kommende Remake ES werden: „Ich bin gerade dabei, mir Stranger Things anzusehen und kann mit Freude bestätigen, dass unser ES eine ähnliche Richtung einschlägt“, verriet Produzent Dan Lin gegenüber Collider. „Wir stemmen eine Hommage an Klassiker von Stephen King oder Steven Spielberg. Allerdings alles mit Horror-Elementen ausgeschmückt, für die natürlich Pennywise verantwortlich zeichnet“, so Lin, der sich der Tatsache bewusst ist, dass die Neuauflage von ES mit seinen Kinderschauspielern steht und fällt: „Wir haben bereits die meisten Szenen mit den Kindern gedreht. Die Chemie zwischen ihnen war großartig. So was ist nicht selbstverständlich, da man schließlich auch Kinder castet, die ins kalte Wasser geworfen werden und im Grunde kaum Erfahrung mit sich bringen. Aber ihr Schauspiel verlief bislang ganz natürlich. Die fröhlichen Momente im Film sind nun aber fast alle im Kasten. Jetzt müssen sie gegen das pure Böse namens Pennywise kämpfen“, so Lin weiter.

Bleibt nur zu hoffen, dass Bill Skarsgard auch einen guten Clown abgibt. Aber Lin ist zuversichtlich, dass die Wahl nicht hätte besser ausfallen können: „Seine Herangehensweise an die Figur ist äußerst interessant. Es haben einige Schauspieler für die Rolle vorgesprochen. Aber als er uns seine Darbietung vorführte, war da etwas, das uns total in den Bann zog. Wir haben Heath Ledger als Joker gesehen und wir haben auch Tim Curry als Clown gesichtet. Wir wollten jetzt jemanden, der einen Pennywise verkörpert, der auf seinen eigenen Füßen steht und Bill hat definitiv einem Charakter Leben eingehaucht, der uns allen das Fürchten lehrt“, versichert der Produzent weiter. Ob mit ES tatsächlich eine Genreperle auf uns zukommt, zeigt sich 2017 auf der Kinoleinwand.

6billpenny

Geschrieben am 12.08.2016 von Carmine Carpenito





Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren