Stephen King’s ES – Reale Clowns sind verärgert: Ruiniert die Romanverfilmung ihr Geschäft?

Warner Bros. und New Line Cinema verzeichnen mit ihrer Neuauflage von ES schon Monate vor Kinostart bemerkenswerte Erfolge. Doch dass der Trailer in weniger als 24 Stunden ganze 197 Millionen Mal aufgerufen wurde, hat nicht jedem gefallen. Echte Clowns sind nämlich um ihre Karriere besorgt: „Der Film wird uns schaden“, behauptet Guilford Adams, ein 42-jähriger Mann, der über 20 Jahre als Clown tätig war. Nick Kane geht noch einen Schritt weiter: „Er wird unser Geschäft ruinieren“, so der 33-Jährige. Ein weiterer Kollege befürchtet sogar, dass die Buchungen nach dem Kinostart deutlich nachlassen werden. Manche wollen sogar schon nach dem Trailer beobachtet haben, dass das Interesse deutlich nachließ. Stephen King, Erfinder der Romanvorlage zu ES, ließ solche Beschuldigungen natürlich nicht unkommentiert: „Clowns sind sauer auf mich. Sorry, die meisten sind großartig. ABER… Kinder hatten schon immer Angst vor Clowns, also tötet nicht die Boten für das Überbringen dieser Nachricht“, so King auf seinem offiziellen Twitter Profil. Ob der Horrorfilm tatsächlich eine Gefahr für das Ansehen der Pappnasenträger darstellt, wird sich zeigen.

Die zweigeteilte Adaption wurde von Mama-Regissseur Andrés Muschietti inszeniert und bezieht sich auf den Roman von Stephen King, der Leser seit Jahrzehnten erschaudern lässt. Nachdem in dem Städtchen Derry/Maine Kinder verschwunden sind, müssen sich einige Jugendliche ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen – schon seit Jahrhunderten treibt dieser brutale Mörder sein Unwesen.

Geschrieben am 12.04.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News, Top News




  • MovieManiac4Life

    Ich weiss gar nicht was ich jetzt zu so einer Nachricht sagen soll. Lächerlich.

    Und wenn keiner mehr Clowns sehen will im Zirkus oä. dann können sie doch in Geisterbahnen anheuern, da wären sie doch genau Richtig wenn es nach dieser Logik gehen würde. Ergo alles gut…nur ein Arbeitsstellenwechsel. o0

  • Ace Ffm

    Ich glaube kaum das der Film so sich so schwerwiegend auf den Ruf der Clowns auswirken wird wie die Horrorclowns,die vor einiger Zeit im realen Leben die Bürger verschreckten und teilweise angriffen. Das war Rufschädigung par excellence! Ich gebe aber zu das Clowns mir persönlich schon immer suspekt waren. Ich mochte ja schon die Klassenclows nicht.

    • Thure

      Das was von den Medien so hochgepusht wurde das selbst die Politiker auf den Zug sprangen, obwohl jeder bei klarem Verstand wusste das sich alles nach Halloween wieder erledigt hat. Hauptsache man konnte sich am Ende auf die Schultern klopfen was für eine tolle Arbeit man gemacht hatte…in dem man einfach gewartet hat und den Spacken keine Bühne auf der Titelseite mehr gab.

  • Pendergast

    Selten so ein Blödsinn gelesen, wie King schon sagt die Angst vor Clown’s ist uralt, vermute da langsam eher eine Marketing Strategie.

  • Valerian

    Der Zweck der Empörungsmaschinerie ist doch längst erkannt: Jeder kann durch einen hysterischen Aufschrei mal kurz im Mittelpunkt des Interesses stehen.

  • the Flow

    Wer das Original kennt weiß das das Original auch mit dieser Kritik zu Kämpfen hatte


Shape of Water - Flüstern des Wassers
Kinostart: 15.02.2018Shape of Water - Flüstern des Wassers eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsiche... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren