Stephen King’s ES – Enthüllt: So sieht Pennywise in der Kinoadaption aus!

Stephen King’s ES kommt zwar erst in einem guten Jahr ins Kino, einen Blick auf den titelgebenden Kultclown gewähren uns New Line Cinema und Regisseur Andy Muschietti, bekannt geworden durch Mama, aber schon jetzt. Nach Tim Curry darf sich diesmal Bill Skarsgard aus der Horror-Serie Hemlock Grove in der Haut des teuflischen Clowns versuchen und die amerikanische Kleinstadt Derry in Angst und Schrecken versetzen. Der erste Film des geplanten Zweiteilers konzentriert sich auf die Sicht der unglückseligen Kinder und Jugendlichen. Zum Cast der King-Adaption gehören Jaeden Lieberher, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Wyatt Oleff, Chosen Jacobs und Jeremy Ray Taylor. In der Fortsetzung werden sich die gleichen Charaktere dann im Erwachsenenalter mit dem Kultschreck herumschlagen müssen, der dank angepeiltem R-Rating erwartungsgemäß grausig zu Werke geht. Der Startschuss zur schaurigen Horror-Saga fällt am 08. September 2017.

  • Quelle: EW

6billpenny

Geschrieben am 13.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): ES, News




  • gerxit

    Buuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    ne quatch sieht man ja noch nicht viel sieht aber ok aus

  • Daniel Proietti

    Viel zu freundlich und wenig gruselig ???

    • Kratos335

      Urteilst viel zu schnell , abwarten .

  • HOLLYWOODBOOTSHIT

    Und noch ein Reboot na klasse immer alles in die scheisse ziehen. hauptsache es springen noch ein paar dollar ab.

    • Kratos335

      Bin sehr Gespannt darauf , abwarten und Tee trinken , urteiln kann man später auch noch .

    • Thure

      Reboot…was ein Blödsinn. Beide nutzen das selbe Buch und das war es. Das eine relativ billige TV Produktion vor gut 25 Jahren und das neue ist eine Kinoproduktion. Wenn es danach ginge hätte auch Herr der Ringe nie gemacht werden dürfen da es bereits eine Zeichentrickverfilmung aus 1970 gab. Carpenters „The Thing“ hätte auch nie gemacht werden dürfen weil es 1951 bereits eine Verfilmung gab. usw. usw.

  • Daniel Proietti

    Mag sein ist aber mein erster Eindruck

    • Kratos335

      Ja klar soll auch so sein aber es Handelt sich bis jetze nur um ein Bild mehr nicht. Wenn der erste Trailer da ist , können wir mehr urteiln.

  • Daniel Proietti

    Wir werden sehen !!!?


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren