Stolz und Vorurteil und Zombies – Horror-Komödie floppt an US-Kinokassen

Am vergangenen Wochenende halfen weder Stolz noch Vorurteile oder das plötzliche Aufkreuzen von hungrigen Zombies dabei, aus Sony’s Pride and Prejudice and Zombies einen kommerziellen Hit zu machen. Obwohl das für rund 28 Millionen Dollar produzierte Werk mit Lily James in fast 3.000 Kinos anlief, blieben die Vorstellungen nahezu unbesucht. Lediglich 5.2 Millionen Dollar wurden in die Kinokassen geschwemmt, was einen niedrigen Kopienschnitt von gerade einmal 1.750 Dollar bedeutete. Der Einzug in die Top 5 der Kinocharts blieb damit aus. Für Sony Pictures dürfte dies im noch jungen Jahr bereits der zweite Schlag ins Gesicht in Folge sein. Immerhin war auch am Sci/Fi-Thriller Die 5. Welle kaum einer interessiert, der nach aktuellem Stand ein Endergebnis von 30-35 Millionen Dollar anvisiert. Besser läuft es erneut für STX Entertainment und deren Horror-Thriller The Boy, der auch in seiner dritten Spielwoche mit zufriedenstellenden Resultaten überrascht.

Besonders für einen Genrevertreter sind die Rückgänge, die Hauptdarstellerin Lauren Cohen und Co. verbuchen, sehr ungewohnt. Denn obwohl am Sonntag der alljährliche Superbowl einen Rückgang von rund 70% verursachte, waren es über das gesamte Wochenende gerade einmal 45%. Das ergab zusätzliche 4 Millionen Dollar an Einnahmen. Da am kommenden Wochenende zudem Valentinstag sein wird, darf jetzt schon davon ausgegangen werden, dass das Sleeper Hit-Potenzial in diesem Fall trotz negativer US-Kritiken weiter anhält.

Geschrieben am 08.02.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren