Stolz und Vorurteil und Zombies – Horror-Komödie floppt an US-Kinokassen

Am vergangenen Wochenende halfen weder Stolz noch Vorurteile oder das plötzliche Aufkreuzen von hungrigen Zombies dabei, aus Sony’s Pride and Prejudice and Zombies einen kommerziellen Hit zu machen. Obwohl das für rund 28 Millionen Dollar produzierte Werk mit Lily James in fast 3.000 Kinos anlief, blieben die Vorstellungen nahezu unbesucht. Lediglich 5.2 Millionen Dollar wurden in die Kinokassen geschwemmt, was einen niedrigen Kopienschnitt von gerade einmal 1.750 Dollar bedeutete. Der Einzug in die Top 5 der Kinocharts blieb damit aus. Für Sony Pictures dürfte dies im noch jungen Jahr bereits der zweite Schlag ins Gesicht in Folge sein. Immerhin war auch am Sci/Fi-Thriller Die 5. Welle kaum einer interessiert, der nach aktuellem Stand ein Endergebnis von 30-35 Millionen Dollar anvisiert. Besser läuft es erneut für STX Entertainment und deren Horror-Thriller The Boy, der auch in seiner dritten Spielwoche mit zufriedenstellenden Resultaten überrascht.

Besonders für einen Genrevertreter sind die Rückgänge, die Hauptdarstellerin Lauren Cohen und Co. verbuchen, sehr ungewohnt. Denn obwohl am Sonntag der alljährliche Superbowl einen Rückgang von rund 70% verursachte, waren es über das gesamte Wochenende gerade einmal 45%. Das ergab zusätzliche 4 Millionen Dollar an Einnahmen. Da am kommenden Wochenende zudem Valentinstag sein wird, darf jetzt schon davon ausgegangen werden, dass das Sleeper Hit-Potenzial in diesem Fall trotz negativer US-Kritiken weiter anhält.

Geschrieben am 08.02.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Shin Godzilla
DVD-Start: 04.08.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren