Stranger Things – Seht die ersten acht Minuten aus der Mystery-Serie von Netflix

Vor der Serien-Premiere am morgigen Freitag lässt uns Netflix bereits für ganze acht Minuten in die mysteriöse Welt von Stranger Things eintauchen. Schon hier sind deutliche Verweise und Anleihen zur filmischen Achtziger-Ära von Amblin, Steven Spielberg und Co. erkennbar, der Matt Duffer und Ross Duffer (Wayward Pines) jetzt ein wohlverdientes Denkmal setzen. Mit dabei sind neben vielen Jungstars auch bekannte Gesichter wie Winona Ryder (Beetlejuice) oder Matthew Modine (Full Metal Jacket). Der restliche Cast wird ausgefüllt durch David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Noah Schnapp, Natalia Dyer, Cara Buono und Charlie Heaton. Die Serie spielt 1983 in Indiana, wo ein Junge wie aus dem Nichts verschwindet. Als Familie sowie die lokale Polizei nach Antworten suchen, stoßen sie auf ein außergewöhnliches Rätsel, bestehend aus Top-Secret-Experimenten, furchterregenden Superkräften und einem sehr seltsamen Mädchen. Die Hauptrollen spielen Winona Ryder, Matthew Modine (Full Metal Jacket) und David Harbour.

strangerthingsposter

Geschrieben am 14.07.2016 von Torsten Schrader




  • Ace Ffm

    Sehr gut! Das gewisse Miniserien wie diese allein schon vom Filmtechnischen her Kinoniveau erreichen erstaunt mich immer wieder und nötigt Respekt ab. Ich schaue sie mir auf jeden Fall an. Das gleiche Alter der Jungen dürfte ich 1984 auch gehabt haben. Das BMX Bike hatte ich jedenfalls. Bin sehr gespannt auf diese Miniserie.

  • Thure

    Hab gerade die 3. Folge beendet. So eine geniale Serie. Der Soundtrack ist der Hammer. Die Qualität der Serie ist wie Ace Film schon schreibt wirklich Kinoniveau. Frage wird sein ob die Serie ein gutes Ende zustande bringt. Viele Mystery Serien haben das Problem am Ende so viele Fragen aufzuwerfen das sie diese zum Ende nicht mehr schlüssig beantworten können. Aber bis dahin hab ich noch paar Folgen. Bisher bin ich aber wirklich sehr positiv angetan.


Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Shin Godzilla
DVD-Start: 04.08.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren