Stranger Things – Stephen King vergöttert zweite Staffel der Netflix-Serie

Als Stranger Things 2016 auf Netflix Premiere feierte, nahm auch Schriftsteller Stephen King vor dem Fernseher Platz, um alle Episoden der Duffer Brüder zu verschlingen und anschließend seine Meinung mit uns zu teilen: „Die Serie zu schauen, fühlt sich so an, als würde ich mir meine eigenen Greatest Hits ansehen – und das meine ich im positiven Sinne! Stranger Things macht verdammt Spaß und bekommt von mir ein A+. Verpasst die Serie und die brillant agierende Winona Ryder unter gar keinen Umständen“, postete King damals auf seinem Twitter Profil. Doch wie steht der legendäre Schöpfer von Werken wie ES oder Friedhof der Kuscheltiere eigentlich zur zweiten Staffel?: „Meine Damen und Herren, genau so wird es richtig gemacht! Kein Scheiß, die Serie liefert Unterhaltung vom Feinsten – ganz klarer Daumen nach oben! Fühlt Euch frei, mir zu widersprechen. Seid Euch einfach bewusst, dass Ihr in diesem Fall falsch liegen würdet“, so die Meinung des Horrorspezialisten zur zweiten Staffel. Und wie fandet Ihr sie – ebenfalls großartig oder müsst Ihr dem Altmeister widersprechen?

Der Andrang war jedenfalls riesig. In den ersten drei Tagen schalteten mehr als 15,8 Millionen Kunden ein. Zum damaligen Zeitpunkt wurde jede Folge der neunteiligen Staffel durchschnittlich fast neun Millionen Mal aufgerufen. Natürlich wollen die Schöpfer weitermachen und kündigen für die dritte Season einen größeren Zeitpunkt an, der nicht zuletzt dem älter werdenden Cast geschuldet ist. „Selbst dann, wenn wir jetzt sofort loslegen würden, wäre ein Zeitsprung unvermeidbar“, verriet Co-Schöpfer Matt Duffer im Gespräch mit dem Hollywood Reporter. „Unsere Kinderschauspieler werden größer. Wir können die Produktion der Serie und das Schreiben der Episoden kaum noch beschleunigen. Bis wir die dritte Staffel drehen, werden die Kids locker wieder ein Jahr älter sein.“

Geschrieben am 10.11.2017 von Carmine Carpenito





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren