Suicide Squad – Will Smith und Jared Leto zeigen sich im offiziellen Filmtrailer

Will Smith (I Am Legend) braucht mal wieder einen Megahit. Der ehemalige Superstar, der einst als globaler Kassenmagnet galt, muss seit After Earth um seinen Ruf als erfolgreichster Schauspieler des modernen Zeitalters fürchten. Auf ein Comeback durch Independence Day 2 darf der Mime nicht hoffen, da er Regisseur Roland Emmerich (The Day After Tomorrow) und Co. vorweg einen Korb gab. Stattdessen stand der 47 Jahre junge Smith für Suicide Squad vor der Kamera. Im Spin-Off zum kommenden Duell zwischen den beiden Comichelden Batman und Superman bekommt das Fanherz zahlreiche Schurken aus dem DC Universe zu Gesicht. Will Smith porträtiert Floyd Lawton alias Deadshot, während Jared Leto in die Fußstapfen von Jack Nicholson oder Heath Ledger tritt und den neuen Joker gibt. Welchen Eindruck die beiden Herren machen, verrät Euch im Anhang der brandneue Filmtrailer zum actionreichen Spektakel, welches am 18. August in den Kinos anläuft.

d4a65bda5131bde968111034cce8f4f33537875d-1

Geschrieben am 20.01.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Suicide Squad




  • Zany Greendot

    Hoffentlich werden die Stimmen für Joker und Harley Quinn noch geändert die sind furchtbar!

  • Thure

    Irgendwie werde ch immer noch nicht mit dieser Joker Version warm. Vor allem diese Gesichtstattoos und Zahn-BlingBling sehen mir persönlich einfach zu – gewollt aber nicht gekonnt – aus. Einfach eine Schippe zuviel. So sieht er für mich eher nach einer Lachnummer aus. Und nicht auf die Joker-Art komisch sondern einfach weil ich die Aufmachung unfreiwillig komisch und…naja…schlecht finde.

    Würde mich auch Zany anschließen das die Stimmen nicht so der Bringer sind. Können aber zum Film sicher noch geändert werden und kommt auch häufiger vor.

    Insgesamt weiß ich aber ganz allgemein nicht was ich von dem Film halten soll. Einige Sachen sehen cool aus andere wie eben Joker finde ich sehen eher total lächerlich aus und erinnern eher an die peinlichen Joel Schumacher Produktionen. Haut mich bisher jedenfalls nicht vom Hocker.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren