Suicide Squad – Explosiv: Neuer Trailer widmet sich Jared Letos Joker

Warner schickt uns auf eine Selbstmordmission, die so gefährlich ist, dass sie nur die größten Schwerverbrecher des DC-Universums bestreiten können: Wer sonst wäre schon bereit dazu, sich mit einem Monster einzulassen, das Autos und ganze Häuser in Schutt und Asche legt? Eigenwillige Charaktere wie der Joker oder Harley Quinn nehmen die Herausforderung – wenn auch eher unfreiwillig – an und lassen sich ab dem 18. August zum explosiven Stelldichein auf deutschen Kinoleinwänden blicken. Der neue Trailer im Anhang dieser Meldung gibt uns aber schon jetzt eine erste Vorstellung davon, mit welchen Schrecken und Hindernissen es die brandgefährliche Truppe zum Startschuss in den Kinos zu tun bekommt. Im Film von Regisseur von David Ayer ist die Geheimagentin Amanda Waller davon überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte Gruppe aus bunt zusammengewürfelten, zwielichtigen Gestalten vom Bodensatz der Gesellschaft einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus machen kann– weil sie nichts zu verlieren hat.

Doch schon bald merken die Mitglieder der Suicide Squad, dass sie nicht rekrutiert worden sind, weil sie eine Chance auf Erfolg haben – vielmehr sollen sie praktische Sündenböcke abgeben, wenn das Unternehmen unweigerlich scheitert. Wie aber reagieren sie auf diese Erkenntnis? Stellen sie sich der Aufgabe, um beim Versuch draufzugehen? Oder beschließen sie, dass jeder seine eigene Haut retten muss?

d4a65bda5131bde968111034cce8f4f33537875d-1

Geschrieben am 21.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Kai Asmus

    Ich weiß nicht genau wieso, aber Leto’s Joker lässt mich vollkommen kalt!

    • Rene Reiter

      Jop mich auch ?? nerviger typ ?

  • Steven Stark

    Mir gefällt er vom Trailer her fast besser als Ledger. An Nicholson kommt eh keiner ran.

  • Flavio Maffia

    Kinder! Kinder! Ihr müsst aufpassen, dass ihr keine Risikoeigenschaften entwickelt…lol!
    Freu mich schon auf den nächsten Thriller!


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren