Suspiria

Suspiria – Dario Argento ist gegen Remake, wurde noch nicht zu Beteiligung befragt

Heutzutage bleibt kaum noch ein Klassiker unberührt. Egal ob Leatherface, Freddy Krueger oder Jason Voorhees – sie alle wurden in völlig neuem Gewand auf die Bildfläche gebracht. Demnächst soll uns auch ein Remake zum Kult-Klassiker Suspiria von Dario Argento bevorstehen. Der Italiener ist aber nicht gerade Feuer und Flamme für das kommende Projekt, zumal er von den aktuellen Lizenzberechtigten komplett ignoriert wird: „Ich warte schon seit längerer Zeit darauf, dass man mit dem Projekt auf mich zukommt. Die Filmrechte wurden schließlich vor rund sieben Jahren verkauft. Zunächst war Suspiria bei Fox zu Hause, aber inzwischen besitzt ein anderes Produktionshaus die Rechte. Was ich allerdings extrem absurd und wirklich unfassbar finde, ist die Tatsache, dass ich niemals gefragt wurde. Ich erhielt weder einen Anruf noch wollte man mich als Berater für das Casting oder die Schauplätze hinzuziehen. Ich weiß rein gar nichts über das Vorhaben oder nur das, was ich in Artikeln lese“, erklärt Dario Argento in einem Interview mit IndieWire.

Das ist aber noch nicht alles, das ihn verärgert. So richtig überzeugt ist er nämlich nicht, dass eine Neuauflage seines Klassikers auch wirklich notwendig ist: „So wie ich das mitgekriegt habe, wird man das Remake wieder in Europa drehen. Es würde mich freuen, für die Crew die richtigen Schauplätze zu finden. Allerdings finde ich, es wäre besser, keine Neuauflage zu machen. Wenn man meinen Film 1:1 kopiert, ist das Remake völlig überflüssig. Und wenn man das Konzept ändert und etwas anderes daraus macht, frage ich mich, wieso man den Titel Suspiria zwingend benötigt“, betonte Argento weiter. Was meint Ihr? Wollt Ihr ein Remake seines Films sehen oder stimmt Ihr mit seiner Ansicht überein?

suspiria-film-poster-hd-jessica-harper-stefania-casini-flavio-bucci

Geschrieben am 16.08.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Thure

    Grundsätzlich gebe ich ihm Recht ob so ein Film wirklich nötig ist. ABER ich denke auch das es eine gute Möglichkeit ist ggf. das Interesse für so einen alten Film wieder zu wecken. Denn seien wir mal ehrlich. Den alten Film wird die heutige Generation wohl ohne Remake nicht sehen…wahrscheinlich nicht mal wissen das es ihn gibt.

    Das man ihn nicht fragte…ist zwar vielleicht auf den ersten Blick unhöflich aber die Rechte wurden halt verkauft…eine Verpflichtung ihn anzusprechen wird es wohl kaum geben.

    Und abschließend finde ich es etwas witzig das er sich über Neuauflage ärgert, während er selbst aber so eine Granate wie „Dario Argentos Dracula“ aka „Dracula 3D“ auf die Welt loslässt.

  • Balto

    Einen Kultfilm wie „Suspiria“ neu zu verfilmen ist mal wieder der blanke Hohn. Aber es gibt eben Leute die Geld dafür hinlegen und für die wird er gemacht !


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 17.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren