Suspiria – Dario Argento ist gegen Remake, wurde noch nicht zu Beteiligung befragt

Heutzutage bleibt kaum noch ein Klassiker unberührt. Egal ob Leatherface, Freddy Krueger oder Jason Voorhees – sie alle wurden in völlig neuem Gewand auf die Bildfläche gebracht. Demnächst soll uns auch ein Remake zum Kult-Klassiker Suspiria von Dario Argento bevorstehen. Der Italiener ist aber nicht gerade Feuer und Flamme für das kommende Projekt, zumal er von den aktuellen Lizenzberechtigten komplett ignoriert wird: „Ich warte schon seit längerer Zeit darauf, dass man mit dem Projekt auf mich zukommt. Die Filmrechte wurden schließlich vor rund sieben Jahren verkauft. Zunächst war Suspiria bei Fox zu Hause, aber inzwischen besitzt ein anderes Produktionshaus die Rechte. Was ich allerdings extrem absurd und wirklich unfassbar finde, ist die Tatsache, dass ich niemals gefragt wurde. Ich erhielt weder einen Anruf noch wollte man mich als Berater für das Casting oder die Schauplätze hinzuziehen. Ich weiß rein gar nichts über das Vorhaben oder nur das, was ich in Artikeln lese“, erklärt Dario Argento in einem Interview mit IndieWire.

Das ist aber noch nicht alles, das ihn verärgert. So richtig überzeugt ist er nämlich nicht, dass eine Neuauflage seines Klassikers auch wirklich notwendig ist: „So wie ich das mitgekriegt habe, wird man das Remake wieder in Europa drehen. Es würde mich freuen, für die Crew die richtigen Schauplätze zu finden. Allerdings finde ich, es wäre besser, keine Neuauflage zu machen. Wenn man meinen Film 1:1 kopiert, ist das Remake völlig überflüssig. Und wenn man das Konzept ändert und etwas anderes daraus macht, frage ich mich, wieso man den Titel Suspiria zwingend benötigt“, betonte Argento weiter. Was meint Ihr? Wollt Ihr ein Remake seines Films sehen oder stimmt Ihr mit seiner Ansicht überein?

suspiria-film-poster-hd-jessica-harper-stefania-casini-flavio-bucci

Geschrieben am 16.08.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Thure

    Grundsätzlich gebe ich ihm Recht ob so ein Film wirklich nötig ist. ABER ich denke auch das es eine gute Möglichkeit ist ggf. das Interesse für so einen alten Film wieder zu wecken. Denn seien wir mal ehrlich. Den alten Film wird die heutige Generation wohl ohne Remake nicht sehen…wahrscheinlich nicht mal wissen das es ihn gibt.

    Das man ihn nicht fragte…ist zwar vielleicht auf den ersten Blick unhöflich aber die Rechte wurden halt verkauft…eine Verpflichtung ihn anzusprechen wird es wohl kaum geben.

    Und abschließend finde ich es etwas witzig das er sich über Neuauflage ärgert, während er selbst aber so eine Granate wie „Dario Argentos Dracula“ aka „Dracula 3D“ auf die Welt loslässt.

  • Balto

    Einen Kultfilm wie „Suspiria“ neu zu verfilmen ist mal wieder der blanke Hohn. Aber es gibt eben Leute die Geld dafür hinlegen und für die wird er gemacht !


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren