Tag: Cursed – Annabelle-Regisseur inszeniert die Verfilmung für 20th Century Fox

Universal Pictures distanziert sich von Tag: Cursed und übergibt die Lizenzrechte an die Kollegen von 20th Century Fox. Die Comicverfilmung soll nun, nachdem sie einige Jahre zwar oft vor der Realisierung stand, letzten Endes aber trotzdem nie umgesetzt wurde, endlich den Sprung auf die große Leinwand schaffen. Fox ging bereits einen Schritt weiter und verpflichtete mit John R. Leonetti einen Regisseur, der 2014 eine mörderische Puppe auf die Leinwand beförderte. Die Rede ist natürlich von Annabelle, dem Spin-Off zu The Conjuring. Tag: Cursed basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Keith Gifen. Die Geschichte aus dem Comic dreht sich um einen gewöhnlichen Menschen, der von einem Fremden markiert wird und nach Hause zurückkehrt, wo er eine grausige Entdeckung macht – sein Körper verwest vor seinen Augen. Jetzt muss er alles daran setzen, das Geheimnis hinter dem Fluch aufzudecken oder sich die Mühe zu machen, ihn an andere Personen weiterzugeben. Doch auf die leichte Schulter nehmen darf er es sich nicht, denn die Verwesung lässt sich nicht anders aufhalten und verbreitet sich schneller als ohnehin schon befürchtet.

Wie genau sich die Filmversion an der Vorlage orientiert, bleibt abzuwarten. Fox konnte oder wollte bislang noch keine Stellung dazu nehmen. Tag: Cursed wird jedoch als psychologischer Thriller mit übersinnlichen Momenten beschrieben, der sich auf eine weibliche Hauptfigur fokussiert. Ben Collins und Luke Piotrowski schreiben das Drehbuch. 2017 soll der Film ausgewertet werden.

APR073509

 

Geschrieben am 18.08.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • pain

    Klingt interessant.. Bin gespannt!

  • leviathan

    wird mal gesichtet wenn es soweit ist.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren