Tales from the Crypt – M. Night Shyamalan und TNT beleben die Geschichten aus der Gruft

Wer von Euch war dabei, als von 1989 bis 1996 der Keeper auf HBO Gruselgeschichten erzählte? Tales from the Crypt, besser bekannt als Geschichten aus der Gruft, brachte es damals auf immerhin sieben Staffeln und zwei Kinofilme – Ritter der Dämonen und Bordello of Blood. Bislang wurde die Serie nur auf DVD ausgewertet, HD Versionen lassen indes noch auf sich warten. Dies könnte sich allerdings schon bald ändern, denn die Show steht kurz vor einem Comeback. TNT sieht die Erschaffung eines zweistündigen Programmblocks vor, während dem ausschließlich Genreproduktionen laufen sollen. Dies können Kurzfilme oder einstündige Episoden sein. Fest steht, dass Tales from the Crypt innerhalb dieser Zeit seinen Platz kriegt. Die neuen Folgen sind von der Originalserie inspiriert, erzählen aber eigenständige Geschichten. M.Night Shyamalan produziert über seine Firma Binding Edge Pictures, welche er gemeinsam mit seinem Partner Ashwin Rajan leitet: „Ich freue mich riesig darauf, ausgerechnet die Serie wiederbeleben zu dürfen, mit der auch ich aufgewachsen bin. Außerdem möchte ich versuchen, die Grenzen im Genre-TV auszuschöpfen und sie auf ein neues Level anzuheben. Das wird eine inspirierende Erfahrung für mich und ich kann es kaum erwarten, anzufangen“, so Shyamalan zu seiner Verpflichtung. Ob die kommende Staffel mit dem Original mithalten kann? Wir erfahren es aller Voraussicht nach 2017.

tales-from-the-crypt-cryptkeeper

Geschrieben am 07.01.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Adaaification

    Das sehe ich etwas gespalten. Selbst die Original Serie hatte einige schwache Folgen, aber auch unvergessliche Klassiker. Wenn ich da an die Tales from the Crypt Version der 3 kleinen Schweinchen denken, Kultstatus. Aber heutzutage wo alles politisch korrekt sein muss, wo alles aalglatt sein muss und der Zuschauer nicht mit Tiefgang überfordert werden soll wirds schwierig da was Gutes auf die Beine zu stellen.

    • Ash

      Gebe Dir recht. Bei mir ist es aber eher wegen Shyamalan der mich spaltet. Aber ich glaube kaum, dass er für alle Episoden verantwortlich sein wird. Was ich nicht hoffe ist, dass es einfach nur Remakes der alten Folgen sind (ähnlich wie bei Addams Family *würg*)
      Auch ist ja TNT ein Pay TV sender, da kann man siche eher ein bisschen gehen lassen, was aalglatt und politisch korrekt betrifft. Nimm nur mal Ash vs Evil Dead als Beispiel. Da hat Ash einige politisch unkorrekte Witze auf kosten seines Sidekicks gemacht. Auch beweisen Serien von HBO, Showtime und AMC dass Tiefgang möglich ist.

      • Adaaification

        Da sie laut den neuesten Meldungen den Crypt Keeper rauslassen ist die Serie für mich eh gestorben.

        • nek

          Echt jetzt? Tales from the Crypt ohne Cryptkeeper? *seufzt*


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren