Terminator: Genisys – Reihe ist nicht tot, Macher sprechen von Rekalibrierung

Terminator: Genisys sollte als großes Kino-Comeback von Arnold Schwarzenegger (Predator, Total Recall) in die Geschichte eingehen. Tatsächlich interessierten sich im Entstehungsland, den USA, nur wenige Zuschauer für die erneute Zeitreise des Terminators. Die Folge waren enttäuschende Einnahmen von kaum 90 Millionen Dollar, und das bei einem enormen Produktionsbudget von 155 Millionen Dollar – ohne Marketingkosten. Zum Glück für Paramount Pictures schlug sich der Film international gesehen deutlich erfolgreicher, spielte dort 350 Millionen Dollar und insgesamt 440 Millionen Dollar ein. Entgegen jüngster Gerüchte ist eine Fortführung der Saga damit aber noch nicht vom Tisch. „Ich würde nicht von auf Eis gelegt sprechen, sondern eher von einer Rekalibrierung,“ erklärte Dana Goldberg, Chief Creative bei Skydance, jetzt im Rahmen einer Konferenz. „Wir leben in einer Welt, in der die US-Einnahmen eine ganz andere Bedeutung haben als noch vor 10 oder 15 Jahren – das heißt nicht, dass sie nicht wichtig sind. Wir nehmen das nicht auf die leichte Schulter.“

„Im Fall von Terminator hat uns der internationale Markt aber durchaus Beachtung geschenkt.“ Den US-Rückschlag will man nun stattdessen als Ansporn nutzen, es zukünftig besser zu machen: „Die Daten und das Feedback der Zuschauer dienen uns als Hinweis darauf, was funktionert hat und was eher nicht, damit der nächste Film der richtige wird.“

Geschrieben am 07.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys





Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
Dead Awake
DVD-Start: 25.07.2017Die Geschichte wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit triff... mehr erfahren
Big Driver
DVD-Start: 28.07.2017Big Driver wandelt auf den Spuren vergleichbarer Titel wie Ein Mann sieht rot oder Die Fremde in dir und erzählt von Tess Thorne (Maria Bello), einer erfolgreichen Autor... mehr erfahren
Tag
DVD-Start: 28.07.2017Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen... mehr erfahren
The Bride
DVD-Start: 28.07.2017Die Zeremonie wollen sie auf dem abgelegenen Grundstück von Ivans Familie feiern. Nastya wird zunächst sehr freundlich bei ihrer neuen Familie empfangen. Doch schnell m... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren