Terminator – James Cameron und Regisseur Tim Miller kündigen neuen Film an

Auf seine alten Tage wollte es Arnold Schwarzenegger noch einmal wissen und kehrte 2015 in seiner wohl bekanntesten Rolle als aus der Zukunft geschickter Terminator zurück. Am Ende der Kinoauswertung standen zwar 440 Millionen Dollar auf der Habenseite, davon stammten aber nur rund 78 aus den USA, dem einstigen Hauptmarkt der Reihe. Von derlei Zahlen aufgeschreckt, kündigte Produzentin Gale Anne Hurd umgehend eine sogenannte „Franchise-Rekalibrierung“ an und wischte damit alle Pläne, die einen direkten Nachfolger mit Schwarzenegger vorsahen, vom Tisch. Ein neues Konzept musste also her. Was lag also näher, als sich an jenen Mann zu wenden, dem die Idee für den Zeitreise-Thriller überhaupt erst in den Sinn kam? Weil James Cameron noch dazu demnächst wieder in den Besitz der Filmrechte kommt, hat der Avatar-Schöpfer sich jetzt dazu verpflichtet, einen kompletten Franchise-Neustart zu überwachen. In die Wege geleitet wird dieser mit keinem Geringeren als Deadpool-Regisseur Tim Miller und David Ellison von Skydance. Gemeinsam will man jetzt eine kreative Ausrichtung für den kommenden Film ausloten und sich dafür diverse Science Fiction-Autoren von Rang und Namen ins Boot holen.

Die Reihe wurde Anfang der 80er aus der Taufe gehoben, als James Cameron, der zum damaligen Zeitpunkt lediglich Piranha 2 zu verzeichnen hatte, die Rechte an seinem Skript für eine Million Dollar als Produzentin Gale Anne Hurd veräußerte. Der Erfolg des Erstlings (immerhin 80 Millionen Dollar) wurde vom Nachfolger, für den Cameron auf dem Regiestuhl Platz nahm, sogar noch übertroffen. Nach Terminator 2: Judgement Day und weltweiten Kino-Einnahmen von 520 Millionen Dollar verabschiedete sich Cameron schließlich vom Franchise, das 2019 in seine Hände zurückwandert.

Geschrieben am 21.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys




  • Pingback: Film-, oder Seriennews - Seite 12()

  • Schwarznega

    Drauf geschissen, der letzte war so doch recht gut mit Arnold die restlichen neben Darsteller hätten anders gewählt werden müssen war doch einer hässlicher wie der andere, die bitch aus Thrones ging gar nicht und der John Connor… rofl kein wunder

    • Zany G.

      Schön, dass man die schauspielerische Leistung nach Aussehen beurteilen kann. Genisys ist ein super Film und schonmal ein guter Reboot der Reihe. Das dieser keine ordentlichen Zahlen schreiben konnte dürfte nicht wenig an Teil 3 & 4 gelegen haben. Noch einen Neustart hinzulegen finde ich sinnfrei.

      • Ash

        @Zany G.
        Solche Hirnfreien Kommentare wie das von Schwarznega, gar nicht erst beachtung schenken ;)

  • Ash

    Das Franchise wurde schon mit dem 3. Teil zu Grabe getragen. Der Höhepunkt Teil II kann meiner Meinung nach nicht getoppt werden.

  • Pendergast

    Also Ich bin mir da nicht sicher ob ich ein reboot sehen möchte, wo Ich mittlerweile auch die Story etwas zu überladen finde. Kompliment an die Leute die der Story noch was abgewinnen können, ich hab da irgendwann kapituliert.


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren