The Anguished Man – Verfluchtes Gemälde schafft Sprung auf die große Kinoleinwand

Es gibt bestimmte Gegenstände, die sind von einer derart unheilvollen Aura umgeben, dass ihre alleinige Anwesenheit Unbehagen auslöst. Dazu zählt wohl auch The Anguished Man, ein inzwischen weltberühmtes Gemälde, das mit unheilvollen Flüchen und merkwürdigen Ereignissen in Verbindung gebracht wird. Der Künstler, der es malte, ist bis heute unbekannt. Doch es heißt, er habe die Farbe mit seinem eigenen Blut angereichert und sich nach der Fertigstellung des Gemäldes selbst das Leben genommen. Dessen neuer Eigentümer, Sean Robinson, sorgte 2011 mit einem Video für Aufsehen, das einige mysteriöse Vorfälle in Verbindung mit dem unheilvollen Motiv zeigen soll. Eben diese will La Brea Pictures nun sogar ins Kino befördern und mit der amerikanisch-finnischen Regisseurin Tii Ricks einen in Großbritannien angesiedelten Horrorfilm abdrehen, der von einem jungen Mann und seinem ungewöhnlichen Erbe erzählt, das die längst Zeit auf einem Dachboden weggesperrt war. Und er soll auch schon bald erfahren, wieso das so ist: „Es freut mich wahnsinnig, diese Geschichte auf die Leinwand zu bringen. Verfluchte Gegenstände, Gemälde im ganz Besonderen, haben einfach etwas Faszinierendes an sich“, schwärmt Tii Ricks und verspricht für 2017 ein unheimliches Spektakel, das uns das Fürchten lehrt.

gruselige-gemaelde-03

Geschrieben am 13.05.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News




  • Radar

    Was kann man denn noch alles verfluchen? Puppen, Gemälde,……Bin schon gespannt auf den verfluchten Koffer -___-


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren