The Dark Tower – Matthew McConaughey gegen Idris Elba? Neues Szenenbild zur Buchverfilmung

Die Fertigstellung der Romanverfilmung The Dark Tower nimmt offenbar mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich erwartet. Deshalb müssen sich Kinogänger noch bis August 2017 gedulden, ehe sie zu Gesicht bekommen, was die Verfilmung des bekannten Stephen King-Romans auf dem Kasten hat. Die Drehbuchvorlage von Akiva Goldsman und Co. konnte immerhin Hollywoodgrößen wie Matthew McConaughey und Idris Elba begeistern, die sich auf einem brandneuen Szenenbild in ihren Rollen als Man in Black und Roland Deschain alias The Gunslinger zeigen. Doch auch The Dark Tower kommt nicht ohne Änderungen zum Roman aus, wie die beiden Produzenten Ron Howard und Brian Grazer vor geraumer Zeit in einem Interview mit Deadline zu berichten wussten.

Ihren Worten zufolge könne die Adaption einfach keine genaue Verfilmung werden, welche sich Schritt für Schritt an seiner populären Vorlage abarbeitet. Und ein Clint Eastwood-Verschnitt, so wie Roland Deschain von Lesern des Romans wahrgenommen wurde, ist ebenfalls nicht zu erwarten. Was das Inhaltliche betrifft, sei man daran interessiert, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich am Herzschlag der Geschichte zu bedienen. Was das genau bedeutet, erfährt man im kommenden Jahr, wenn The Dark Tower in den Kinos startet.

dark

Geschrieben am 12.12.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Chris

    Die wissen einfach, wie man Fans der Buchvorlage noch vor der Premiere vergrault😃

  • Hans von Wirth

    @Chris, das ist Blödsinn. Ich finde es einen sehr guten Ansatz von der Produktion, denn letztlich wäre es nicht machbar eine Verfilmung zu 100% umzusetzen, und der Storyverlauf ist ja auch von King nicht allzu begeistert beendet worden um die Fans zufrieden zu stellen. Ich glaube das es trotzdem gut wird, und dass man auf die Art Buchfans und Kinogängern etwas Gutes bieten kann.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren