The Dark Tower – Roland und Jake Chambers vor dem dunklen Turm: Neues Teaser-Poster

Durch die umfassende Nachbearbeitungsphase lässt uns Sony Pictures nun doch erst im Sommer zwischen den Welten hin- und herreisen. Das hat den Vorteil, dass man keinerlei Abstriche bei den visuellen Effekten machen muss. Mit 60 Millionen Dollar ist das Budget für ein großes Projekt wie The Dark Tower nämlich äußert knapp bemessen, weshalb die Verteilung der verfügbaren Mittel gut überlegt sein will. Das zieht sich auch durch andere Bereiche, etwa das Marketing. Passend zum Jahresendspurt bekamen Idris Elbas Roland und Tom Taylors Jake Chambers jetzt ein stylisches, wenn auch äußert simples Postermotiv spendiert, das beide vor dem namensgebenden dunklen Turm zeigt, der unheilvoll im Hintergrund lauert. Zur Überraschung der Buchkenner versteht sich die erste einer ganzen Reihe geplanter Verfilmungen eher als Fortsetzung der King-Reihe und nicht etwa als direkte Adaption des ersten Ablegers mit Namen The Gunslinger. Stattdessen bedient sich Dark Tower sehr frei bei den unterschiedlichsten Örtlichkeiten, Personen und Handlungssträngen aus allen acht Bänden und vereint diese zu einem zusammenhängenden Filmerlebnis, das wir im kommenden Sommer 2017 auch hierzulande auf der großen Leinwand zu Gesicht bekommen.

cz1tzawuaaaexfu

Geschrieben am 20.12.2016 von Torsten Schrader




  • Jack Sawyer

    Stephen Kings Lebenswerk mit zu wenig Budget und dann auch noch mit vielen fehlenden Deatails und Handlungssträngen. Wenn man als Fan das alles schon im Vorfeld weiß, hat man nicht wirklich Lust auf den Film. Eigentlich eine Schande Stephen Kings Lebenswerk so umzusetzen. das sah bei Tolkiens Herr der Ringe schon etwas anders aus. So ehrt man also Stephen King. FRECHEIT!!!

  • Martin Bußmann

    Wie ich schon mal hier geschrieben hatte: Wenn sie es nicht können, sollten sie es besser lassen. Jetzt wird das Lebenswerk eines großen Autors wahrscheinlich verballhornt. Warum haben sie nicht gewartet bis eine vernünftige Finanzierung eine chronologische Adaption eine vernünftige Umsetzung des Werke zuläßt?
    Das floppt, vor allem bei den Fans der „echten“ Geschichte vom dunklen Turm.

    • Jack Sawyer

      Sehe ich vollkommen genauso!!! Hauptsache Geld machen, mehr zählt bei vielen nicht. Deshalb sind ja auch einige namenhafte Regiseure im Vorfeld von dem Projekt „Dukler Turm“ abgesprungen. Diese hatten wenigstens Erfurcht davor.

      • Pendergast

        Eragon, ist für mich immer noch die schlechteste Umsetzung eines Buches, mal sehen ob er von Thron verstossen wird.

        P.s. Wo ist eigentlich Kings “Call“ geblieben?


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren