The Dark Tower – Es kann losgehen: Stephen King verkündet Hauptdarsteller

Was lange Zeit für unmöglich gehalten wurde, wird nun tatsächlich Wirklichkeit. Stephen King höchstpersönlich hat den Produktionsbeginn der Verfilmung seines monumentalen Bestseller-Epos Der dunkle Turm verkündet und bekannt gegeben, dass man sich mit den in Verhandlungen befindlichen Idris Elba und Matthew McConaughey einig werden konnte. Elba schlüpft für The Girl with the Dragon Tattoo-Autor Nikolaj Arcel (A Royal Affair) in die Rolle des Roland Deschain, der auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt durchstreift. Ihm gegenüber steht das personifizierte Böse in Form von Matthew McConaughey. Seine erstmals in The Stand eingeführte Figur, hier noch als Randall Flagg, zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bände von Kings inzwischen achtteiliger Reihe. Neben dem bekannten Duo konnte in der letzten Woche zudem Abbey Lee (Mad Max: Fury Road) für den Part der Tirana unter Vertrag genommen werden.

Nikolaj Arcel (A Royal Affair und The Girl with the Dragon Tattoo) inszeniert den ersten Band der Reihe, dem zusätzlich eine als Vorgeschichte angelegte TV-Serie vorausgehen soll. Mit dem 26. Januar 2017 hat die aufwendige Kinoadaption kürzlich auch hierzulande einen Kinostart erhalten.

Arcel über seine Rollenwahl: „Bei Idris hat es einfach Klick gemacht. Er ist ein formidabler Mann.  Vorab haben wir uns lange darüber unterhalten, wer Roland eigentlich ist, was seine Ziele sind und was in seiner Psyche los ist. Ich wollte wissen, ob wir uns den gleichen Charakter vorstellen. Und am Ende hätte es tatsächlich kaum vergleichbarer sein können, was die Ideen angeht. Matthew hingegen kann einfach alles spielen. So fühle ich auch bei Walter Padick, dem Man in Black. Er ist ein zeitloser Zauberer, dem man als Fan von Stephen King schon viele Male über den Weg gelaufen ist. Er hat eine sehr interessante Sicht auf die Welt und genießt das, obwohl er natürlich auf der falschen Seite steht. Wir werden viel Spaß mit ihm haben.“

Idris Elba (Prometheus) wird zu Roland Deschain

Idris Elba (Prometheus) wird zu Roland Deschain

The-Dark-Tower-Novel-Cover

Geschrieben am 01.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Michel

    Hoffentlich geht das gut…wie ich darauf warte….!!

  • Chris

    Ein schwarzer Roland, nicht mit Band eins beginnend. Die wollen anscheinend die Fans enttäuschen.


The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren