The Final Girls – Zurück in die Achtziger: Offizieller Kinotrailer zum Slasher-Vergnügen

Nach umjubelten Premieren beim South by Southwest und Toronto International Film Festival darf der von Todd Strauss-Schulson inszenierte The Final Girls passend zu Halloween nun sogar regulär in amerikanischen Kinosälen wüten. Dass dieser Schritt durchaus berechtigt ist, zeigt sich mit der Veröffentlichung des offiziellen Kinotrailers, in dem keine Sekunde ohne ironische Anspielungen auf das Slashergenre verstreicht. Im Film strandet Taissa Farmiga (American Horror Story) zusammen mit ihren Freunden in der fiktiven Welt eines kultigen Achtziger-Slashers, der ihrer verstorbenen Mutter (Malin Akerman – Cottage Country), eine berühmte Scream Queen, zum Durchbruch verhalf. Die ungewöhnliche Idee zum Film stammt aus der Feder von Mark Fortin und Josh Miller und wurde im letzten Jahr mit namhaften US-Darstellern wie Vampire Diaries‘ Nina Dobrev (The Roommate), Adam Devine (Pitch Perfect) oder auch Thomas Middleditch aus Silicon Valley auf Film gebannt.

tfg-ew-2
tfg-ew-3

Geschrieben am 22.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Herbie

    Dem Trailer nach zu urteilen, scheint das ja eine spaßige Angelegenheit zu werden. Schade nur, dass sich das Blutvergießen aufgrund der PG-13-Freigabe wohl stark in Grenzen halten wird.

  • Score

    @herb: bei uns wird wohl eher eine gute 16er Freigabe drin sein. der trailer schaut sehr gut aus – vielleicht gibts ja später eine blutige extended r-rated-version.

  • affenape

    Uff… Ich hab mir den Trailer grad ohne Ton auf dem Klo mit dem Handy angeschaut. Ich habe die ganze Zeit gewartet das Scooby gleich irgendwo raushüpft und was lustiges macht, aber war nicht so. (vllt hätte ich ihn mir ganz ansehen sollen)
    Werd ich mir nicht antun können.
    Augenzwinkernd und Seitenhiebe verteilend hin oder her, der sieht echt mies aus.
    Das lachen über solche Filme habe mit Scream damals verlernt. Seither ist mir wohl einiges entgangen aber ich kann mich auf so einen quatsch einfach nicht einlassen.
    Ich bin gespannt auf die Zahlen. ?


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren