The Final Girls – Zurück in die Achtziger: Offizieller Kinotrailer zum Slasher-Vergnügen

Nach umjubelten Premieren beim South by Southwest und Toronto International Film Festival darf der von Todd Strauss-Schulson inszenierte The Final Girls passend zu Halloween nun sogar regulär in amerikanischen Kinosälen wüten. Dass dieser Schritt durchaus berechtigt ist, zeigt sich mit der Veröffentlichung des offiziellen Kinotrailers, in dem keine Sekunde ohne ironische Anspielungen auf das Slashergenre verstreicht. Im Film strandet Taissa Farmiga (American Horror Story) zusammen mit ihren Freunden in der fiktiven Welt eines kultigen Achtziger-Slashers, der ihrer verstorbenen Mutter (Malin Akerman – Cottage Country), eine berühmte Scream Queen, zum Durchbruch verhalf. Die ungewöhnliche Idee zum Film stammt aus der Feder von Mark Fortin und Josh Miller und wurde im letzten Jahr mit namhaften US-Darstellern wie Vampire Diaries‘ Nina Dobrev (The Roommate), Adam Devine (Pitch Perfect) oder auch Thomas Middleditch aus Silicon Valley auf Film gebannt.

tfg-ew-2
tfg-ew-3

Geschrieben am 22.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Herbie

    Dem Trailer nach zu urteilen, scheint das ja eine spaßige Angelegenheit zu werden. Schade nur, dass sich das Blutvergießen aufgrund der PG-13-Freigabe wohl stark in Grenzen halten wird.

  • Score

    @herb: bei uns wird wohl eher eine gute 16er Freigabe drin sein. der trailer schaut sehr gut aus – vielleicht gibts ja später eine blutige extended r-rated-version.

  • affenape

    Uff… Ich hab mir den Trailer grad ohne Ton auf dem Klo mit dem Handy angeschaut. Ich habe die ganze Zeit gewartet das Scooby gleich irgendwo raushüpft und was lustiges macht, aber war nicht so. (vllt hätte ich ihn mir ganz ansehen sollen)
    Werd ich mir nicht antun können.
    Augenzwinkernd und Seitenhiebe verteilend hin oder her, der sieht echt mies aus.
    Das lachen über solche Filme habe mit Scream damals verlernt. Seither ist mir wohl einiges entgangen aber ich kann mich auf so einen quatsch einfach nicht einlassen.
    Ich bin gespannt auf die Zahlen. ?


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren