The Forest – Dreh gestartet: Natalie Dormer begibt sich in den Wald der Selbstmörder

Wer wagt die Reise in den berüchtigten Geisterwald der Selbstmörder? In Tokio ist gestern die erste Klappe zum von David Goyer (Constantine, Blade, The Dark Knight) produzierten Horror-Schocker The Forest gefallen, der Darsteller wie Taylor Kinney (Schadenfreundinnen, Zero Dark Thirty) oder Natalie Dormer in das sagenumwobene, von zahlreichen Legende umgebene Waldgebiet nahe Tokio begleitet, in dem jedes Jahr hunderte Menschen verschwinden und Selbstmord begehen. Die Einheimischen erzählen sich, dass die verstorbenen Seelen selbst nach ihrem Tod zwischen den uralten Bäumen verweilen und sich auf jeden stürzen, der einen Fuß in das Gebiet setzt. Im Film, der am 14. Januar 2016 auch bei uns in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Game of Thrones und Tribute von Panem – Mockingjay), auf die verzweifelte Suche nach ihrer vermissten Zwillingsschwester. Im Aokigahara Forest stolpert sie bald über ein Geheimnis, das weit über ihre eigene Vorstellungskraft hinausgeht. Begleitet wird sie im unheimlichen Spielfilmdebüt von Genreautor Jason Zada (Houses October Built) von Game of Thrones-Co-Star Michiel Huisman.

Natalie Dormer stellt sich den Schrecken in "The Forestt" - hier in Game of Thrnes" ©HBO

Natalie Dormer stellt sich den Schrecken in „The Forestt“ – hier in Game of Thrnes“ ©HBO

Der Aokigahara nahe Tokio, Japan

Geschrieben am 18.05.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Thure

    Wehe am Ende rennen nur westlich aussehende Schauspieler rum…in einem Film der in Tokio spielt und es sich um eine dort heimische Geschichte dreht. Es wird vielleicht einige Amis überraschen – aber es gibt auch tatsächlich asiatische Schauspieler.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren