The Happytime Murders – Mörderische Muppets mit Gewalt, Sex, Mord und R-Rating

Von der Muppets-Optik sollte man sich im Fall von The Happytime Murders nicht täuschen lassen: Die Puppen im neuesten Filmprojekt der Jim Henson Company haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind sogar zu blutigen Mordserien fähig. Genau die versuchen Todd Berger und Dee Austin Robertson bereits seit 2008 auf den Kinoleinwände bringen, scheiterten bislang jedoch stets an unüberwindbaren Hürden oder überraschenden Absagen namhafter Darsteller wie Cameron Diaz oder Katherine Heigl. Zusammen mit STX Entertainment, dem neu gegründeten Studio und Verleih hinter kommenden Filmtiteln wie The Gift von Jason Blum, soll der Sprung auf die große Leinwand nun aber endlich gelingen. Das haben beide Unternehmen jetzt in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben. Der Film versteht sich als eine Art The Dark Knight und spielt in einer Welt, in der Puppen und Menschen ganz normal nebeneinander koexistieren. Die Macher versprechen: „Wir streben ein R-Rating an. Es wird Flüche, Sex, Gewalt und natürlich Morde geben.“

Die Drehbuchvorlage von Todd Berger und Dee Austin Robertson erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Happytime Gang” gecastet werden, stirbt eine Puppe nach der anderen einen qualvollen und mysteriösen Tod. Doch ein besonderer Muppet, vom LAPD-Department zum Privatdetektiv degradiert, nimmt trotz seines Alkoholproblems die Spurensuche auf.

happytime-murders-3
happytime-murders-4
happytime-murders-1
happytime-murders-2

Geschrieben am 09.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Damian Thorn

    Klingt total genial…. Bin sehr gespannt, was daraus wird…

  • Illyria

    Die Puppe erinnert mich an David Boreanaz. Der Film an sich hört sich schonmal interessant an, mal schauen.

  • :D geil ^^

  • 00 Schneider

    meet the feebles

  • Ash

    Ein Muppet-Film Noir. Gefällt. Da freue ich mich drauf. Ich mag die Muppets und den Film Noir, da kann fast nichts oder alles schiefgehen. Da bin ich gespannt:D


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren