The Human Centipede 3 – Gleich vier schmerzhafte Poster zum Tausendfüßler-Finale

Tom Six ist endlich geglückt, worauf er so lange warten musste: Die Erschaffung eines 500 Mann starken menschlichen Tausendfüßlers! Klingt verrückt? Ist es auch! Mit The Human Centipede 3: Final Sequence präsentiert der Filmemacher das finale Kapitel seiner obskuren Saga, die 2009 mit dem kontrovers diskutierten Erstling und einem vergleichsweise kleinen Exemplar der titelgebenden Schöpfung begann. Wie das monströse Kunstwerk zusammengenäht wurde, lässt sich nun bereits anschaulich auf gleich vier neuen Postern zum Film beobachten. Im finalen Ableger lässt Regisseur Tom Six seine Hauptdarsteller aus dem Vorgänger nun als sadistische Leiter einer amerikanischen Haftanstalt antreten. Die ist innerhalb kürzester Zeit derart überfüllt, dass Wärter Bill Boss (Dieter Laser) und Dwight (Laurence R Harvey), die rechte Hand des Governors, keine andere Möglichkeit mehr sehen, als sich etwas Neues einfallen zu lassen, um der Masse an Häftlingen Herr zu werden.

human_centipede_three_ver3_xlg
human_centipede_three_ver4_xlg
human_centipede_three_ver2_xlg
human_centipede_three_ver5_xlg

Geschrieben am 25.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Tommy Hilfaker

    Poster 1 und 4 finde ich persönlich extrem kontrovers.
    Letztendlich wird hiermit mMn mehr versprochen als der Film letztendlich geboten hatte.
    ….aber die Poster….irgendwie….kann man da eigentlich geil zu sagen oder das man irgendwie in ne kranke Fetischecke geschoben wird? Ich bin unentschlossen ^^

  • 3

    Ich finds kreativ.

  • DW

    Ging es nicht um eine Haftanstalt, in der die Insassen männlich sind? Warum sind dann nur Frauen auf den Postern zu sehen???

  • Ash

    @DW

    Mögliche antworten:

    – sex sells. Nackte Frauen sind interessanter als nackte Männer.

    – Man wolllte die Serie Gender gerecht machen und dachte sich, machen wir nun mal ein Wurm nur aus Frauen. (Wobei glaube ich, bei 2 schon gemischt war, nicht?)

    – Man hat die Vorschriften im Gefängnis geändert und Frauen und Männer sitzen alle im Gleich Trakt (UUUUUUH, platz für eine Nebenstory)

    – Oder man schaut sich einfach den Film und findet vielleicht so eine (halbwegs) logische Erklärung ;)

  • Ann

    Vielleicht auch einfach eine Analogie (jaja – Wortwitz inbegriffen) zum ersten Film? Da waren es ja auch nur drei Personen, wie in Poster 3 zu erkennen und überwiegend Frauen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren