The Last House on the Left – Erste Rollen sind besetzt

Die Remakewelle reißt auch im Jahre 2008 nicht ab und so dürfen wir neben bereits abgedrehten Produktionen wie The Eye, Shutter oder auch Funny Games demnächst dann auch eine Neuauflage zum Horrorklassiker The Last House on the Left begrüßen. Auf dem Regiestuhl nahm rund 26 Jahre nach dem Original-Film Dennis Iliadis Platz. Nun sind auch die ersten Namen für die Rollenbesetzung bekannt gegeben worden. Demnach wird Garret Dillahunt den Charakter Krug verkörpern. Der geneigte Kinogänger wird Dillahunt demnächst in dem Film No Country for Old Men zu Gesicht bekommen. Neben Dillahunt werden im Remake zu The Last House on the Left von 1972 auch Rhys Coiro, Martha MacIsaac (Superbad) und Riki Lindhome (Pulse) zu sehen sein. Produzieren wird das Remake Altmeister Wes Craven zusammen mit Marianne Maddalena und Sean S. Cunningham, der auch schon beim Original als Produzent fungierte. Anlässlich ihres 17. Geburtstages beschließt Mari Collingwood gemeinsam mit ihrer Freundin Phyllis einem Popkonzert beizuwohnen. Auf dem Weg dorthin gerät das Duo an skrupellose Gangster und fällt einem brutalen Sexualmord zum Opfer. Anschließend suchen die Mörder Asyl in einem nahe gelegenen Einfamilienhaus, ohne zu ahnen, dass sie das Gehöft derer zu Collingwood betreten. Als die Mutter im Gepäck der Reisenden das blutverschmierte Geschmeide ihrer Tochter entdeckt, nimmt Selbstjustiz ihren Lauf.

Geschrieben am 04.02.2008 von Janosch Leuffen




  • Xerxus

    last house on the left war ja nicht wirklich ein horrorfilm im klassischen sinne, aber trotzdem sehr erschreckend gut.
    was hollywood heute damit vorhat, wird wahrscheinlich ein gewöhnlicher 08/15 streifen werden, den sich 13 jährige teenies mit freuden anschauen werden… na dann, guten appetit!

  • Mary

    Auf „Bloody Disgusting“ steht das die Story total anders als im Original sein wird, die Tochter soll im Remake nämlich nicht vergewaltigt und nicht getötet werden,das finde ich total dämlich, und die Besetzung sagt mir auch absolut nicht zu, Garrett Dillahunt ist doch viel zu alt für die Rolle des Krug,der ist schon 43,David Hess war damals während der Dreharbeiten auch erst 30, also ich bin immer skeptischer was dieses Remake angeht.


Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren