The Last of Us – Geplante Verfilmung des Endzeit-Titels offenbar längst eingestellt

Da sich Uncharted 4 unaufhörlich der Veröffentlichung nähert, stellt sich natürlich die Frage, wie es um ein anderes Projekt aus dem Hause Naughty Dog bestellt ist. Auf die 2014 veröffentlichte Mitteilung, einen Kinofilm auf Basis des Endzeit-Blockbusters The Last of Us entwickeln zu wollen, ließ der Entwickler bislang nämlich nur wenig handfeste Aussagen und Versprechungen folgen. Zuletzt bestätigte Schöpfer Neil Druckmann, dass die Arbeiten an der Drehbuchvorlage so gut wie abgeschlossen seien. Das ist aber offenbar nur die halbe Wahrheit. Denn von IGN auf den aktuellen Status angesprochen, erklärte er jetzt: „Ich weiß, dass ich kürzlich von einem Table Read berichtet habe und dass wir uns beim Drehbuch auf einem guten Weg befinden. In Wirklichkeit wurde das Projekt aber schon seit anderthalb Jahren nicht mehr angerührt. Es befindet sich aktuell eher in der Entwicklungshölle.“ Keine guten Aussichten für Fans von Joel und Ellie also, die auf ein baldiges Leinwand-Wiedersehen gehofft haben. Der Film sollte in Kooperation mit Sam Raimi entstehen.

cover-lastofus

Geschrieben am 04.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • lilalalumpum

    Ich bin immer noch für eine Mini-Serie, oder einen mehrteiligen Film (nicht umbedingt eine Trillogie, inwelcher der dritte Teil noch einmal in einen ersten langgezogenen Teil und einen zweiten „Endkampf“-Teil aufgesplittet wird) in reinem CGI Look.
    Vom Aussehen der Figuren bis zu deren original Sprechern wäre vieles möglich was das Fan Herz höher schlagen lässt.

    Wer weiß, ein bisschen ist es ja schon „traurig“ das das projekt nicht fortgeführt wird, aber Spieleverfilmungen sind ja immer so eine Sache…

    Mal schauen was die Zukunft bringt.

  • Das darf doch nicht wahr sein! -.-“ ich habe mich so auf diesen Film gefreut!

  • Tom

    Das ist echt mies. Dieser Film ist der Grund, warum ich mich in Fantasygefilde wagte und wegen Williams GoT schaue, nur um zu lernen sie zu mögen.

    Ich hoffe, dass die Verfilmung doch wieder aufgegriffen wird.

    GoT ist übrigens echt geil :D und für jedermann :)

  • Chris

    Find ich gut so, das Spiel vermittelt genug Filmatmosphähre.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren