The Monster – Vom The Strangers-Macher: Kreatur zeigt sich auf dem Cover

Nach seinem Durchbruch mit The Strangers hätte es für Regisseur Bryan Bertino eigentlich nur noch in eine Richtung weitergehen sollen: steil bergauf. Geplante Nachfolgeprojekte wie Grim Night oder The Strangers 2 lösten sich allerdings so schnell in Luft auf, wie sie gekommen waren, und so sollte es sechs weitere Jahren dauern, bis man Bertino, der sich zwischenzeitlich mit Drehbüchern zu diversen Projekten über Wasser hielt, wieder selbst auf dem Regiestuhl Platz begrüßen durfte. Nach langer Durststrecke meldet sich der gebürtige Texander Anfang 2017 nun schließlich mit dem ebenfalls schon länger in Planung befindlichen Horror-Thriller The Monster zurück, dessen Titel kaum Raum für Spekulationen lässt. Entsprechend freigiebig zeigte sich Verleiher A24 nun auch bei der Gestaltung des passenden Covers und bildete das titelgebende Monster, welches ab 24. Januar 2017 zunächst in amerikanische Breiten sein Unwesen treibt, einfach direkt auf dem Motiv ab. Deutlich zurückhaltender gibt sich da schon der offizielle Trailer im Anhang dieser Meldung.

themonster_bd_3d

Geschrieben am 30.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Thomas Hollmer

    Könnte was werden. Behalte Ich im Auge !!!!

  • Bruce Wayne

    Warum zum Teufel zeigen die denn jetzt schon das Monster, und spoilern damit den Film ?! Das ist wohl die offensichtlichste Marketing Falle in die man treten kann!

    • lilalalumpum

      Das einzige was sie spoilern ist das Aussehen des Monsters. Vielleicht ist das aber nicht das ausschlaggebende am Film. ;)

      • Ascendant

        Wofür soll ein Cover Interesse wecken, das „The Monster“ verkündet und dann noch ein mäßig fotogenes Szenenfoto des Monsters in Aktion zeigt?

      • Bruce Wayne

        Selbst wenn nicht, so hätten sie es trotzdem für sich behalten können. Ich würde mich deutlich mehr freuen, wenn ich nicht wüsste dass das Monster wie ein C-Movie-Reste Verschnitt aus sieht. Ich werde ihn mir trotzdem anschauen, alleine schon wegen dem Regisseur.

    • Ascendant

      Das sehe ich genauso. Ganz oben die Silhouette des Monsters wäre ein perfektes Postermotiv gewesen, das nicht zuviel spoilt.

      Das fertige Cover dagegen sieht schlichtweg nach Grabbeltisch, Resterampe und C-Movie aus, das sich keinen Posterdesigner leisten konnte. Mein Interesse – und vor allem meine Neugier – tendiert gegen Null.

      • Bruce Wayne

        Geht mir auch so. Schade, nach dem tollen Poster und dem Trailer habe ich mich fast ein bisschen gefreut. Naja, vielleicht gibt der Film trotz schlechten Marketings noch was her. Anschauen werde ich ihn mir höchstwahrscheinlich trotzdem.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren
House - Willkommen in der Hölle
DVD-Start: 24.03.2017Norwegen, Winter 1942: Zwei deutsche Soldaten versuchen mit einem verletzten norwegischen Gefangenen ihre Einheit zu erreichen. Im verschneiten Wald kommen sie vom Weg ab... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren