The Other Side of the Door – Sarah Wayne Callies in Trauer: Neuer Filmclip zum deutschenKinostart

Sarah Wayne Callies trauert ab dem 2. Juni auch hierzulande um ihren Filmsohn. Einem Autounfall ist es geschuldet, dass er ihr für alle Zeit entrissen wurde. Oder gibt es etwa doch noch Hoffnung auf ein Wiedersehen? Der brandneue Filmclip zu The Other Side of the Door mit dem Titel Ich kann ohne ihn einfach nicht leben! zeigt eine verzweifelte Frau, die alles dafür geben würde, ihr Kind wieder in die Arme nehmen zu können. Eine Dame, die von ihrem Verlust erfährt, kann ihr das zwar nicht geben, verrät jedoch, wo und wie sie kurz mit der Seele ihres Kindes in Kontakt treten könne. Bewirken soll dies nämlich ein uraltes Ritual, das ihren Sohn für ein letztes Lebewohl zurück bringen kann. Sie reist zu einem antiken Tempel, dessen Tür ein mysteriöses Portal zwischen zwei Welten darstellt. Als sie aber das heilige Gebot, die Tür unter gar keinen Umständen zu öffnen, missachtet, erschüttert sie das Gleichgewicht zwischen Leben und Tod. In den USA flimmerte The Other Side of the Door im März über Kinoleinwände, spielte mit einem Endeinspielergebnis von 3 Millionen Dollar aber keine besonders große Rolle. Bei uns wird er sich seine Zuschauer mit dem Thriller Green Room teilen müssen, den Universum Film am selben Startdatum auswertet.

TheOtherSideOfTheDoor_Poster_1400

Geschrieben am 27.05.2016 von Carmine Carpenito





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren