The Predator – Ein böser Sinn für Humor: Sterling K. Brown erklärt, was man erwarten darf

Zurzeit steht Sterling K. Brown (American Crime Story, This Is Us) für den Sci/Fi-Horror The Predator vor der Kamera, der von Iron Man 3– und The Nice Guys-Regisseur Shane Black in Szene gesetzt wird. Ein kleines, aber unverwechselbares Markenzeichen des Filmemachers war bislang immer sein böser Sinn für Humor. Der soll auch in The Predator nicht zu kurz kommen: „Shane Black hat seine eigene Vision, die sich stark vom Original unterscheidet“, verrät Sterling K. Brown in einem aktuellen Gespräch mit Entertainment Weekly. „Der Film verfügt über einen bösen Sinn für Humor, was ich liebe. Allerdings gibt es auch eine enge Kameradschaft unter den Hauptfiguren. Das wird den Zuschauern sicherlich gefallen. Mehr darf ich aber auch nicht verraten“, erklärt der Schauspieler abschließend. Inwiefern The Predator noch von ehemaligen Ablegern abweichen wird, erfahren wir 2018, wenn die Produktion aus dem Hause 20th Century Fox in den Kinos startet. Dann aber wieder ohne Arnold Schwarzenegger. Weil ihm lediglich eine Nebenrolle angeboten wurde, verging dem Schauspieler offenbar die Lust auf eine mögliche Rückkehr, weswegen er in diesem Fall auf sein berühmtes I’ll Be Back verzichtete.

  • Quelle: EW

Geschrieben am 13.04.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator, The





It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren