newsbild-predator

The Predator – Lachen und gruseln in einem Film: Shane Black bestätigt R-Rating

Unheimlich, witzig und überraschend – all diese Elemente soll The Predator laut Shane Black gleichzeitig in sich vereinen. Hochgesteckte Ziele, doch es sind schließlich auch große Fußstapfen, in die Black mit seinem heißersehnten Reboot der Kultreihe treten will. Entsprechend lange befand sich das Projekt in Vorbereitung. Im kommenden Frühjahr soll es nun aber endlich so weit sein mit dem geplanten Drehbeginn im kanadischen Vancouver. „Momentan zielt alles auf einen Start gegen Mitte Februar ab. Tatsächlich begebe ich mich schon in ein, zwei Wochen nach Vancouver, um dort die Vorproduktion einzuleiten,“ verriet Black jetzt im Interview mit Collider: „Die Predator-Filme haben sich in gewisser Weise durch den Thriller-Aspekt vom typischen Science-Fiction-Kino verabschiedet. Ich finde, dass der neue Film gleichzeitig unheimlich, witzig sowie überraschend sein sollte und Aspekte mitbringen muss, die ein menschliches Wesen so zuvor noch nicht gesehen hat. Damit meine ich aber natürlich die Charaktere, nicht die Zuschauer und auf den Film bezogen [lacht].“

Letzterer Punkt ist Black besonders wichtig, denn er strebt ein Figuren-Ensemble an, wie es auch schon im Original zu sehen war: „Es wird spannend sein, eine Gruppe von glaubwürdigen Typen zusammenzustellen. Eine Stärke des ersten Films war immerhin diese Mischung von harten Typen, die einerseits sehr witzig, andererseits aber auch sehr selbstreferenziell und tough sein konnten. Bei uns wird es aber schon Abweichungen vom Bild des harten Muskelprotzes geben.“ Weibliche Besetzung ist somit nicht ausgeschlossen.

Überraschend schnell war man sich dann auch über die angestrebte Freigabe, ein R-Rating, einig: „Fox zeigte sich sehr kooperativ. Natürlich hatte der große Erfolg von Deadpool seinen Anteil daran, aber ich habe meinen Standpunkt ebenfalls sehr gut vertreten – und sie haben mir beigepflichtet. Fans wollen einfach keine familienfreundliche PG-13 Variante sehen. Darum bewegen wir uns bei The Predator mindestens auf einem Niveau, das dem Original ebenbürtig ist.“

Predator_0

Geschrieben am 26.10.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren