The Predator – Regisseur Shane Black verspricht weniger CGI und mehr handgemachte Effekte

Was vor ein paar Jahren noch nicht möglich gewesen wäre, gehört heutzutage fast schon zur Norm. Die Rede ist von digital verjüngten Schauspielern, die man kaum noch von den Originalen unterscheiden kann. Egal ob Michael Douglas in der Comicverfilmung The Ant-Man, Paul Walker im Actionfilm Furious 7 oder Carrie Fisher im Sci/Fi-Spektakel Rogue One: A Star Wars Story – die Technologie der Gegenwart kennt keine Grenzen mehr. Also wieso nicht auch den Predator im neusten Ableger von Iron Man 3-Regisseur Shane Black vollständig animieren anstatt wertvolle Zeit für die Maske zu vergeuden? Eine Frage, die sich der Filmemacher selbst gar nicht erst gestellt hat. Dafür anscheinend einige Fans, die schon das Schlimmste befürchteten. Daher nahm sich der Regisseur trotz intensiver Entstehungsphase kurz Zeit, wartenden Kinogängern zu versichern, dass vor allem mit handgemachten Effekten gearbeitet wird: „Ich stehe gerade neben einem 7 Fuß hohen Predator. Also nein, es besteht nicht alles aus CGI“, so Black auf seinem offiziellen Twitter Profil. Ob er Wort hält, finden wir 2018 heraus, wenn er uns seinen Predator auf den Hals hetzt.

Geschrieben am 25.04.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Predator




  • Pendergast

    Ich Frage mich immer noch wie das Kind in einen solchen Film passt.

  • Aguirre

    weil das wiedermal ein bullshit hoch-3 ist…


It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren