The Predator – Mit R-Rating zur Schlachtbank: Der Kinostart wird vorgezogen

Maze Runner: The Death Cure ist nicht das einzige Projekt, das im Hause 20th Century Fox mit einem neuen Starttermin bedacht wurde. Während es beim großen Abschluss der Runner-Trilogie erwartungsgemäß nach hinten ging, dürfen sich Predator-Fans aber über einen früheren Kinostart für das großangelegte Reboot von Shane Black freuen. Neuesten Planungen zufolge soll dieses nun bereits am 09. Februar 2018 über weltweite Leinwände flimmern. Die nächste Begegnung mit dem runderneuerten Killer verspricht nicht nur ein neues Kostüm und verbesserte Technik, sondern auch den bislang aufwendigsten Predator-Auftritt aller Zeiten. Black (Iron Man 3), der schon am Original beteiligt war, wollte nämlich sichergehen, dass ihm in kreativer und finanzieller Hinsicht möglichst freie Hand eingeräumt wird. Entsprechend groß soll auch der Eventcharakter werden und Predator ein für alle Mal auf eine Stufe mit dem Alien-Franchise heben. Sehr wahrscheinlich ist auch eine Rückkehr von Original-Star Arnold Schwarzenegger, mit dem sich Black kürzlich zu ersten Gesprächen und Verhandlungen an einen Tisch setzen wollte. Angesichts der großen Pläne, die der Filmemacher (Kiss Kiss Bang Bang) für The Predator hat, würde das sicherlich ins Bild passen.

Geschrieben am 28.05.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Helltoy

    Predator wir niemals auf einer Stufe mit Gigers Alien stehen, das gibt es überhaupt keine Diskussiuons Basis!
    Freue mich trotzdem darauf, tausend mal besser, als dieser AvP Mist!

  • Hans Schulte

    Bloß nicht eine Geschichte, bei der nur EIN Predator die Gegend unsicher macht, sondern bitte, bitte etwas mit mehreren Predatoren und richtig blutigen Bildern wie diese Unholde zerschossen und zerstochen werden.

    „Predators 3“ machte schon einen Schritt in die richtige Richtung, war aber noch lange nicht genug. Aber dessen unabgheschlosse Story müsste auch unbedingt fortgesetzt werden.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren